Das Team der „Sportorientierten Kompaktschulung für Menschen mit Multiple Sklerose“ (SpoKs) bietet am Donnerstag, 21. Januar, zwischen 18 und 19.30 Uhr einen Online-Informationstag an. Themen sind Sport bei MS, Hygienekonzept und die Pläne für 2021. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte können sich ab sofort anmelden. 

Das Team der „Sportorientierten Kompaktschulung für Menschen mit Multiple Sklerose“ (SpoKs) bietet am Donnerstag, 21. Januar, zwischen 18 und 19.30 Uhr einen Online-Informationstag unter der Fragestellung „SpoKs 2021 – Wie geht es weiter?“ an. Im Mittelpunkt steht dabei das Motto „Warum es wichtig ist, Experte für sich und seinen Sport zu werden!“. Themen sind Sport bei Multiple Sklerose (live und virtuell), SpoKs-Termine 2021, SpoKs-Hygienekonzept und die  des Teams Pläne für 2021. Dieser Onlinevortrag richtet sich an alle Sport- und SpoKs-Interessierte als auch an ehemalige SpoKs-Teilnehmer*innen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Anbieter: DMSG, Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. & Landesverband Saarland e.V.

Datum: Donnerstag,  21. Januar 2021

Uhrzeit: 18 bis 19.30 Uhr

Referentin: Dr. phil. Stephanie Woschek

Das Angebot ist kostenfrei

Anmeldung unter www.dmsg-rlp.de

Bei Fragen können sich Interessierte an Dr. Stephanie Woschek wenden, E-Mail: trainer@spoks-ms.de.

SpoKs wurde mit Hilfe der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung aufgebaut und wird seit 2019 im Rahmen eines Projekts der DMSG-Landesverbände Saarland und Rheinland-Pfalz von der „Aktion Mensch“ unterstützt. Zudem gibt es seit dem Lockdown virtuelle Trainingseinheiten: Zu finden ist die „Daily SpoKs“ als YouTube-Kanal oder über https://spoks-ms.de/.