Unterstützer für Online Petition gesucht: Eine Milliarde Euro pro Jahr zur Erforschung und Heilung bislang unheilbarer Krankheiten. Gestartet hat diese Petition Dr. Andrea Flemmer aus Taufkirchen, Mitglied der DMSG Bayern. Dies ist ihr Aufruf im Wortlaut.

Folgendes Statement hat uns von der Initiatorin Dr. Andrea  Flemmer erreicht:

„Es gibt so viel Leid in unserem Land aufgrund von unheilbaren Krankheiten. Man denke nur am Multiple Sklerose, Demenz, unheilbare Krebserkrankungen und viele mehr. Diese Krankheiten könnte man der Reihe nach mit entsprechender Forschung beseitigen.

Wenn ich in den Nachrichten höre, dass wir wieder Mehreinnahmen von mehreren Milliarden haben, muss ich an die vielen unheilbar Kranken denken, die eine Hilfe dringend nötig hätten. Dabei denke ich in erster Linie an Multiple-Sklerose-, Demenz-, Krebs- und Diabetes-Erkrankte, um nur einige zu nennen. Auch Querschnitt-Gelähmten könnte man dann möglicherweise helfen.

Würden Sie jedes Jahr jeweils eine Milliarde für die Heilung bzw. Erforschung dieser und anderer Erkrankungen zur Verfügung stellen, könnte man damit sehr, sehr viel Leid mindern. Im Anhang erhalten Sie als Anlage die Stellungnahme eines Wissenschaftlers und einen Artikel, den ich zu meiner Aktion geschrieben habe.

Wäre mein Appell erfolgreich, würde das Ihrem Ruf und auch dem von Deutschland sehr viel nützen – auch im Ausland!

Auch die Presse beginnt sich für die Aktion zu interessieren, z. B. Kurzer Artikel in „Blickpunkt Gesundheit“ und Artikel in dem Portal „Positiv“ (www.positiv-magazin.eu/html/unheilbar_.html). Das Paracelsus-Magazin hat die Daten ebenfalls vorliegen und wird einen Artikel bringen.“

Link zur Online Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/1-milliarde-euro-pro-jahr-zur-erforschung-und-heilung-bislang-unheilbarer-krankheiten#petition-main

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dr. Andrea Flemmer  aus Taufkirchen, Mitglied der DMSG Bayern, Diplom-Biologin und Ernährungswissenschaftlerin.