­

Aktuelles

Aus dem DMSG-Landesverband Hessen,
von den Selbsthilfegruppen
und rund um die Krankheit Multiple Sklerose

Christoph Hennemann sammelt beim Frankfurt-Marathon am Sonntag, 27. Oktober, Spenden für MS-Kranke

Der Frankfurter Langstreckenläufer Christoph Hennemann tritt beim Frankfurt-Marathon am kommenden Sonntag, 27. Oktober, mit einem ehrgeizigen Ziel an: Er möchte für jede Minute, die er schneller im Ziel ankommt als im Vorjahr, Spenden für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen sammeln. Dafür sucht der motivierte Hobby-Sportler Mitstreiter, die ihn bei seinem Vorhaben unterstützen. Diese erklären sich bereit, der […]

Erstes Treffen des neuen „MS-Treffs Solms“ am Mittwoch, 30. Oktober

In Solms (Lahn-Dill-Kreis) und Umgebung möchte sich auf Initiative der MS-betroffenen Julia Bierenfeld ein Treff für an Multiple Sklerose Erkrankte gründen. Das erste Treffen ist am Mittwoch, 30. Oktober. Beginn ist um 19 Uhr im Teilhabezentum Niederbiel (Ringstraße 10, 35606 Solms Niederbiel). Wer sich für das neue Angebot interessiert und am ersten Treffen teilnehmen möchte, wird gebeten, sich vorher bei […]

Patientenforum „MS und Sport“ am 5. November in Korbach: Anmeldung bis 29. Oktober

„MS und Sport“: Mit diesem Thema befasst sich ein Patientenforum im nordhessischen Korbach, zu dem die DMSG Hessen Mitglieder und Interessierte für Dienstag, 5. November, einlädt. Die Veranstaltung findet von 18 bis 20 Uhr im Bürgerhaus Korbach (Kirchstraße 7, 34497 Korbach) statt.  Interessierte können sich bis Donnerstag, 29. Oktober, bei der DMSG Hessen anmelden. Korbachs Bürgermeister Klaus Friedrich hat die Schirmherrschaft […]

17. 10. 2019|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Neudiagnose|

„Immer und ewig“: MS-Dokumentarfilm am 23. Oktober in hessischen Kinos zu sehen

In Kooperation mit dem DMSG Bundesverband zeigt die Rise and Shine Cinema Filmproduktion und -verleih in einem bundesweiten Kinoevent am Mittwoch, 23. Oktober, den berührenden und beeindruckenden Film „Immer und ewig“, ein Dokumentarfilm über Multiple Sklerose der schweizerischen Regisseurin Fanny Bräuning. Auch in Hessen wird der Film am Mittwoch, 23. Oktober, in verschiedenen Städten gezeigt sowie am Sonntag, 27. Oktober, in […]

17. 10. 2019|Kategorie: Aktuelles, Leben mit MS, Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|

31. Frankfurter Herbstmarkt am Wochenende 2. und 3. November

Beim „31. Frankfurter Herbstmarkt“ können die Besucher am Wochenende Samstag, 2., und Sonntag, 3. November, im Dominikanerkloster eine ungeheure Vielfalt an kunsthandwerklicher Gestaltung entdecken, sich Anregungen für herbstliche und weihnachtliche Dekorationen holen und nach Geschenken – beispielsweise für Weihnachten – Ausschau halten. Zudem locken selbstgemachte Köstlichkeiten – etwa vom „Weltmeister der Konditoren“ Bernd Siefert aus dem Odenwald. Der Erlös aus […]

MS-Infotag für Patienten und Angehörige in Bad Camberg am 9. November

Der „Medical Park Bad Camberg“ – die Fachklinik für Neurologie – richtet am Samstag, 9. November, eine „Informationsveranstaltung Multiple Sklerose (MS) für Patienten und Angehörige“ aus. Beginn ist um 10 Uhr. Der Infotag bietet Vorträge, Einzelberatung, Informationsstände und ein Mittagsbüffet. Die Schwerpunktthemen sind MS & Kinderwunsch, Lust statt Frust – MS & Sexualität, MS Update medikamentöse Therapien.

16. 10. 2019|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

Anmelden für die Mitgliederversammlung am 19. Oktober in Frankfurt

Die Mitgliederversammlung der DMSG Hessen findet in diesem Jahr am Samstag, 19. Oktober, in Frankfurt statt. Sie beginnt um 10 Uhr im Saalbau Titus-Forum (Walter-Möller-Platz 2, 60439 Frankfurt) und dauert bis ca. 14.30 Uhr. Auf dem Programm stehen neben den Berichten der Geschäftsführung, des Vorstands und Ärztlichen Beirats auch spannende Vorträge zu den Themen „Cannabis“ und „MS und Sport“. Teilnehmer können sich […]

Fahrer/-in für Behindertenfahrdienst gesucht!

Für unseren Behindertenfahrdienst in Frankfurt suchen wir ab sofort eine/-n neue/-n Mitarbeiter/-in. Ihre Aufgabe ist der Transport von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, z.B. zu Veranstaltungen, Reha- und Therapiekursen oder Seminaren für Menschen mit Multiple Sklerose.

27. 09. 2019|Kategorie: Ehrenamt|

Bernd Gökeler mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Der langjährige Leiter der MS-Selbsthilfegruppe Marburg-Biedenkopf, Bernd Gökeler, ist jetzt mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Anlässlich einer Feierstunde in Berlin erhielt der Gruppenleiter und Erste Vorsitzender des Netzwerkes für Teilhabe und Beratung aus den Händen des Bundesministers für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland als Zeichen der Anerkennung für seine Verdienste verliehen. 

25. 09. 2019|Kategorie: Aktuelles, Leben mit MS, Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|

Erstes Treffen der neuen „MS-Gruppe Idstein“ am Mittwoch, 9. Oktober

In Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) und Umgebung möchte sich auf Initiative von MS-Betroffenen eine neue Gruppe für an Multiple Sklerose Erkrankte gründen. Das erste Treffen ist am Mittwoch, 9. Oktober. Beginn ist um 18.30 Uhr im Beratungszentrum Diakonie RTK (Schulgasse 7, 65510 Idstein). Wer sich für das neue Angebot interessiert und am ersten Treffen teilnehmen möchte, wird gebeten, sich vorher anzumelden. Die […]