Einkaufen gehen und dabei etwas Gutes tun: Das ist jetzt am Donnerstag, 18. Februar, bei der Eröffnung des neuen dm-Drogerie-Marktes in der Berger Straße 93-95 (Frankfurt) möglich. Die Drogerie-Kette möchte MS-Betroffene unterstützen und hat zu diesem Anlass eine Spendenaktion initiiert: Astrid Wallmann, Landtagsabgeordnete und Schirmherrin der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen, wird von 11 bis 12 Uhr an der Kasse sitzen. Ihre gesamten Einnahmen spendet das dm-Team der DMSG Hessen.

Frankfurt am Main, 16. Februar 2016. Einer für sie ungewohnten Aufgabe stellt sich am kommenden Donnerstag, 18. Februar, Astrid Wallmann, Abgeordnete des Hessischen Landtags und Schirmherrin der DMSG Hessen. Anlässlich der Eröffnung des dm-Marktes in der Berger Straße 93-95 (Frankfurt) setzt sie sich für die gute Sache eine Stunde an die Kasse. Zwischen 11 und 12 Uhr zieht Astrid Wallmann die Einkäufe der Kunden über den Scanner und gibt Wechselgeld heraus. Ihre gesamten Einnahmen spendet das dm-Team der hessischen MS-Selbsthilfeorganisation.

„Der Spendenerlös kommt vor allem der Finanzierung der Angebote im neuen Jahresprogramm der DMSG Hessen zugute. Die Seminare, Freizeiten, Workshops, offenen Treffs und Foren haben zum Ziel, MS-Betroffene zu informieren und ihnen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen“, erläutert Astrid Wallmann, die seit 2015 Schirmherrin der DMSG Hessen ist und sich zuvor als Vorstandsmitglied für MS-Betroffene engagiert hat.

Die Anlaufstelle für MS-Betroffene aus Frankfurt und Umgebung ist nicht weit entfernt vom neuen dm-Drogerie-Markt in der Berger Straße 93-95. Die Frankfurter Beratungsstelle und die Geschäftsstelle der DMSG Hessen haben in der Wittelsbacherallee 86 ihre Büros. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, uns im Umfeld unserer Märkte für die Menschen zu engagieren. Die Neueröffnung in der Berger Straße nehmen wir daher gern zum Anlass für eine Spendenaktion zugunsten der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft des Landesverbands Hessen“, sagt der dm-Gebietsverantwortliche Andreas Spörl.

Anlässlich der Eröffnung des neuen dm-Drogerie-Marktes in der Berger Straße 93-95 erwartet die Kunden außerdem Erlebnisstationen vom „Theater der 13 Sinne“, viele weitere Aktionen, Willkommens-Rabatt und ein Gewinnspiel sowie die Präsentation von Trendprodukten an der Kosmetiktheke.

Spendenaktion zur Eröffnung des dm-Drogerie-Marktes (Berger Straße 93-95) am Donnerstag, 18. Februar: Astrid Wallmann, Schirmherrin und Landtagsabgeordnete der DMSG Hessen, sitzt von 11 bis 12 Uhr an der Kasse. 

www.dmsg-hessen.de

Das Spendenkonto der DMSG Hessen: Bank für Sozialwirtschaft, IBAN: DE74 550  205 000 007 605 200, BIC: BFSWDE33MNZ

Pressemeldung als .DOC herunterladen