Neue DMSG-Broschüre: (Schwer-) Behindertenrecht für MS-Erkrankte
Welche Leistungen des Behindertenrechts stehen Menschen mit Multipler Sklerose (MS) zu? Über dieses Thema informiert die neue Broschüre der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Bundesverband e.V. Um MS-Betroffenen einen verständlichen Überblick zu Fragen des Behindertenrechts und Hilfestellung zu geben, die ihnen zustehenden Leistungen bestmöglich zu nutzen, hat Rechtsanwältin Marianne Moldenhauer den Ratgeber (Schwer-)Behindertenrecht erstellt. In zehn Kapiteln finden Sie Informationen und praktische Tipps für die Inanspruchnahme Ihrer Rechte und Nachteilsausgleiche. Darüber hinaus nennt die Broschüre wichtige Adressen und Ansprechpartner, bei denen Sie zusätzliche Unterstützung erhalten können.

PDF (Schwer-) Behindertenrecht für MS-Erkrankte