Auch wer mobilitätseingeschränkt ist, kann mit dem Scooter die Faszination der Wildnis im Nationalpark Kellerwald-Edersee erleben.  Die fast sechs Kilometer lange Hagenstein-Route lässt sich mit einem Elektro-Scooter erkunden, der kostenfrei im NationalparkZentrum ausgeliehen werden kann, das ebenso samt dem Restaurant „GastRaum“ für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen frei zugänglich ist.

Das Nationalparkamt vom Kellerwald-Edersee hat es sich zum Ziel gemacht, seine Einrichtungen möglichst barrierefrei zu gestalten. Auch in die Natur des Nationalparks führen Wege, die für Menschen mit Behinderungen geeignet sind. So sind der Quernstweg, der Weg vom Nationalpark-Eingang „Himmelsbreite“ bis zum Hagenstein und eine Wildbeobachtungskanzel rollstuhlgeeignet. Im Elsebachtal entsteht ein Erlebnispfad für Sehgeschädigte.

Zudem bietet der Nationalpark Kellerwald-Edersee Rollstuhlfahrern und Menschen, die keine langen Wanderstrecken mehr bewältigen können, die Möglichkeit, seine Wildnis mit dem Elektro-Scooter zu erkunden. Der Elektro-Scooter kann kostenfrei im NationalparkZentrum ausgeliehen werden. Von dort aus können Gäste autark die nah gelegene, barrierefreie Hagenstein-Route befahren. Die fast sechs Kilometer lange Tour führt zu den knorrigen Eichen- und Buchenwäldern des Hagensteins.

Ein besonderes Erlebnis ist die einzigartige Aussicht auf das Edertal von der „Loreley des Edertals“ aus. Die naturnah gestaltete Aussichtsrampe ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Der Nationalpark bietet auch regelmäßig Führungen zum Hagenstein an. Die etwa zweieinhalbstündigen Touren sind ausdrücklich für aktive Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen geeignet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Leihkonditionen/ Eckdaten für den Elektro-Scooter:

•    Ausleihmöglichkeiten während der regulären Öffnungszeiten
•    kostenfreie Nutzung
•    kein Führerschein erforderlich
•    Verleih analog E-Bikes (Leihvertrag, Kopie Personalausweis)
•    Voranmeldung/ Reservierung beim NationalparkZentrum Kellerwald unter 05635-992781 oder per Email info@NationalparkZentrum-Kellerwald.de
•    mögliche Strecke: ~ 50 km (Strecke vom NationalparkZentrum zur Aussichtplattform am Hagenstein und zurück weniger als 7 km)
•    Höchstgeschwindigkeit 10 km/h

http://www.nationalparkzentrum-kellerwald.de/nz/de/weitereangebote/ScooterVerleih/Index.php?refTID=486&refDID=5362

Aber auch das NationalparkZentrum Kellerwald mit dem Restaurant „GastRaum“ ist für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen frei zugänglich. In der Erlebnisausstellung können Besucher die Schätze des einzigen hessischen Nationalparks entdecken: seine werdende Wildnis und das UNESCO-Weltnaturerbe. Ungewöhnliche Ausstellungsstücke inkl. 4D-Kino sprechen verschiedene Sinne an: Sehen, Riechen, Hören, Tasten und sogar Kälte- und Wärmefühlen. Darüber hinaus wurden einige Informationstexte in Leichter Sprache konzipiert.

NationalparkZentrum Kellerwald

Weg zur Wildnis 1

34516 Vöhl-Herzhausen

Telefon 05635 992781

Internet: www.nationalparkzentrum-kellerwald.de

Öffnungszeiten: April – Oktober:  10 – 18 Uhr (täglich), November – März:  10 – 16:30 Uhr (Dienstag bis Sonntag)

Eintrittspreise

Personen

  • Erwachsene: 6,50 €
  • Ermäßigt: Kinder ab 6 Jahren, Schüler, Studierende, Schwerbehinderte, Teilnehmer des Freiwilligen Ökologischen/Sozialen Jahres (bei Vorlage eines gültigen Ausweises) 4 €
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre frei
  • Familie (zwei Erwachsene mit eigenen Kindern bis einschließlich 14 Jahre) 16 €

Gruppen

  • Gruppen (Erwachsene) ab 10 Personen pro Person 5,20 €
  • Schulklassen sind im Rahmen von schulischen Veranstaltungen kostenfrei
  • Kindergruppen ab 10 Personen pro Person 3 €

Führungen

  • Gruppen (Erwachsene) ab 10 Personen pro Person mit Führung durch das NationalparkZentrum 7 €
  • Schulklassen sind im Rahmen von schulischen Veranstaltungen mit Führung kostenfrei
  • Kindergruppen ab 10 Personen pro Person mit Führung durch das NationalparkZentrum 5,20 €

Jahreskarte

  • Jahreskarte Familie 30 €
  • Jahreskarte Einzelperson 20 €

Kombiticket (NationalparkZentrum, WildtierPark und Baumkronenweg)

  • Erwachsene 15,90 €
  • Ermäßigt: Kinder ab 6 Jahren, Schüler, Studierende, Schwerbehinderte, Teilnehmer des Freiwilligen Ökologischen/Sozialen Jahres (bei Vorlage eines gültigen Ausweises) 8,90 €