­

Angehörige

Nützliche Tipps für den Umgang mit Multiple Sklerose im Familienkreis

Impfung von MS-Betroffenen gegen SARS-CoV-2

Das Kompetenznetz Multiple Sklerose KKNMS hat eine Stellungnahme zu Impfungen gegen SARS-CoV-2 (auch unter Corona oder COVID-19 bekannt) bei MS-Betroffenen verfasst und veröffentlicht.

Live-Training pausiert – Stattdessen wieder online mitmachen – Neue Teilnehmer willkommen

In Hessen stößt das neue, von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen entwickelte Angebot „Funktionstraining bei MS“ auf großen Zuspruch.  Nach der Wiederaufnahme des Live-Trainings in Physiotherapiepraxen oder bei Vereinen ist es seit November ausgesetzt. Wer Lust hat, auch während der Zeit des Stillstands etwas für sich und seine Fitness zu tun, ist […]

320 Weihnachtspäckchen für schwer MS-Betroffene gepackt

320 Weihnachtspäckchen für allein- oder im Heim lebende MS-Erkrankte in allen Regionen in Hessens haben die Vorsitzende Dagmar Spill und Schatzmeister Clemens Busch gemeinsam mit ihren Kindern Antonia Spill und Nicolas Busch gepackt und auf den Weg gebracht. Für diese Weihnachtsaktion, die in diesen schwierigen Zeiten, in denen gerade schwer MS-Betroffene noch stärker isoliert sind, ein […]

Trotz schwieriger Zeit: Jahresprogramm 2021 für MS-Betroffene aus Hessen liegt vor

Trotz aller Unsicherheiten und Herausforderungen ist es der DMSG Hessen gelungen, für 2021 ein attraktives und abwechslungsreiches Jahresprogramm für MS-Betroffene zu erstellen. Mit diesen Angeboten möchte die DMSG Hessen den Alltag mit Multiple Sklerose erleichtern und Teilhabe ermöglichen. Vor allem Angebote zu „Bewegung und Sport bei MS“ oder „Entspannung und Balance“ sind immer stärker von […]

Virtueller SpoKs-Informationstag am 21. Januar

Das Team der „Sportorientierten Kompaktschulung für Menschen mit Multiple Sklerose“ (SpoKs) bietet am Donnerstag, 21. Januar, zwischen 18 und 19.30 Uhr einen Online-Informationstag an. Themen sind Sport bei MS, Hygienekonzept und die Pläne für 2021. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte können sich ab sofort anmelden.