­

Im Alltag

Ausbildung, Beruf, Studium, Freizeit, Reisen & mehr

Immer mehr junge Menschen erhalten heute aufgrund präziserer Diagnoseverfahren die Diagnose Multiple Sklerose . Eine Diagnose, die einen erheblichen Einschnitt in das bisherige Leben darstellt. Und das oft zu einem Zeitpunkt, zu dem sich junge Menschen intensiv damit auseinandersetzen, wie sie ihr künftiges Leben gestalten möchten.

Vielleicht steckt der ein oder andere gerade mitten im Abitur, hat eben die Schule beendet, überlegt, sich für eine Ausbildung zu bewerben oder ein Studium anzufangen, erst einmal auf große Reise zu gehen oder einfach eine Pause vom Lernen einzulegen. Andere sind vielleicht schon fertig mit der Uni oder der Lehre, schmieden Pläne, mit dem Partner zusammenzuziehen. Plötzlich, ohne Vorahnung haut die MS-Diagnose ein riesiges Loch in alle Vorhaben und Ideen. Doch die Diagnose muss nicht das Aus für all die Träume sein. Auch mit MS sind eine Weltreise möglich, ein Auslandsstudium, Familienplanung und vieles mehr. Anregungen und Infos soll diese Rubrik liefern.

Junge MS-Betroffene können auch gerne eigene Beiträge oder Erfahrungsberichte aus dem Alltag, Beruf, Studium, Reisen oder zur Freizeitgestaltung der Internetredaktion einreichen, die mit Angabe des Namens und ggf. der Kontaktdaten veröffentlicht werden können. Auch weitere Tipps und Vorschläge, die inhaltlich zur Rubrik „Junges Forum“ passen, sind mit Angabe der Quelle willkommen. Der Email-Kontakt der Internetredaktion ist wie folgt: thelen@dmsg-hessen.de.

 

Foto oben: Engin Akyurt, Pixabay

MS-Expertenforum Online am 15. Juli mit Julia Bierenfeld zu „Antientzündlicher Ernährung“

„Antientzündliche Ernährung – durch Ernährung stillen Entzündungen vorbeugen“ ist das Thema des nächsten MS-Expertenforums Online mit Ernährungsberaterin Julia Bierenfeld am Donnerstag, 15. Juli, von 18 bis 19 Uhr. Interessierte können sich hierfür bis Montag, 12. Juli, 12 Uhr, per Mail anmelden: online@dmsg-hessen.de.

„DMSG-Funktionstraining online für alle“ am 24. Juli mit Stephanie Woschek

Das Online-Funktionstraining stößt auf positive Resonanz. Daher bietet das Team Funktionstraining der DMSG Hessen in Kooperation mit dem DMSG Bundesverband an, am Samstag, 24. Juli, das virtuelle Funktionstraining kennenzulernen. Start ist um 11 Uhr. Gezeigt werden dann Übungen im Stehen und Sitzen. Interessierte können sich hierfür ab sofort bis 23. Juli, 12 Uhr, anmelden. 

28. 06. 2021|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Angehörige, Im Alltag, Neudiagnose|

Virtueller Aktionstag der AMSEL für Menschen mit MS bis 45 Jahre am 4. Juli

Bitte vormerken: Sonntag, 4. Juli 2021. Denn da startet der Virtuelle Aktionstag der AMSEL, der Landesverband Baden-Württemberg in der DMSG. Für Menschen mit MS bis 45 Jahre. Das Geniale daran: Du bestimmst, worum es geht!

Barrierefreie Turmglockenspiel-Konzerte in Frankfurt und Aschaffenburg

Ein besonderes Musikerlebnis versprechen zwei barrierefrei zugängliche Turmglockenspiel-Konzerte zu werden: am 4. Juli in Aschaffenburg um 16 Uhr und am 10. Juli um 20 Uhr in Frankfurt. Der Carilloneur David van Amstel aus den Niederlanden gibt dann Konzerte für das  Carillon (Turmglockenspiel). Der Tipp zu diesem außergewöhnlichen Ohrenschmaus kam von einem Mitglied der DMSG Hessen.

MS-Expertenforum Online am 7. Juli: „Zugang für alle – Ein Leitfaden zur Barrierefreiheit und Hilfsmittelversorgung“

Unser neues Format „MS-Expertenforum Online“ ist erfolgreich gestartet. In dieser Reihe steht am Mittwoch, 7. Juli, von 18 bis 19 Uhr das Thema „Zugang für alle – Ein Leitfaden zur Barrierefreiheit und Hilfsmittelversorgung“ im Fokus. Als Expertin wird unsere neue Mitarbeiterin Jacqueline Heinz informieren. Interessierte können sich hierfür mit Angabe von Vor- und Zunamen und mit der Info, ob Sie […]

NDR-Beitrag: Multiple Sklerose – Linderung über den Darm

Das Thema „Ernährung bei MS“ steht im Fokus einen Beitrags des NDR, der noch bis zum 6. Juli in der Mediathek des Fernsehsenders zu finden ist.