Im neuen Kurs „Kreatives Malen“, der am Donnerstag, 5. September, in Frankfurt startet, gibt es noch freie Plätze. Interessenten können sich hierfür bis zum 29. August anmelden.

Die Kunst des Lebens besteht darin, Sorgen in Denken umzuwandeln und Ängstlichkeit in kreatives Handeln. So sind Kurse in kreativem Malen seit vielen Jahren fester Bestandteil im Jahresprogramm der DMSG Hessen.

Wer sich hiervon angesprochen fühlt, kann sich gerne für den nächsten Kurs in kreativem Malen anmelden, der am Donnerstag, 5. September, in Frankfurt beim VdK (Ostparkstraße 37) startet. Der Kurs umfasst zehn Treffen jeweils von 15 bis 17 Uhr. Der Anmeldeschluss ist am 29. August.

In diesem Kurs wollen wir auf die Suche nach unseren schöpferischen Kräften gehen und diese durch das experimentelle Malen wieder sichtbar werden lassen: Wir wollen die kreativen Möglichkeiten entdecken, die in den Werkzeugen Pinsel, Spachtel und Schwamm liegen, die Materialien wie Papier, Farbe und Wasser hergeben. Wir wollen außerdem Farben Farbklänge und Formen finden, die der eigenen Wahrnehmung entsprechen, Freude an der Entstehung eines Bildes, Freude am Ausprobieren entdecken sowie Grundwissen über Farb- und Kompositionslehre in Theorie und Praxis erfahren.

Kenntnisse im Malen sind nicht erforderlich.

Kurs: Kreatives Malen

Kursleiterin: Karin Böhme-Brendel, Kunstpädagogin

Ort:  VdK, Ostparkstraße 37, Frankfurt

Datum und Uhrzeit: ab Donnerstag, 5. September, zehn Termine jeweils von 15 bis 17 Uhr

Termine: 05.09./ 12.09./ 19.09./ 26.09./ 17.10./ 24.10./ 31.10./ 07.11./ 14.11./ 21.11.2019
In den Herbstferien am 03.10. und 10.10. entfällt der Kurs.

Anmeldeschluss: 29. August 2019

Kosten: 50 € für Mitglieder, 100 € für Nichtmitglieder

Organisation: Doris Althofen, Telefon (069) 40 58 98-37