Ärztliche Versorgung von Geflüchteten mit Multiple Sklerose oder anderen neurologischen Erkrankungen

Die Informationen bieten Unterstützung, um Geflüchteten mit Multiple Sklerose oder anderen neurologischen Erkrankungen Zugang zu ärztlicher und medikamentöser Versorgung in Deutschland zu ermöglichen. Die DMSG Hessen hat diese Informationen gemeinsam mit dem Bundesverband für Sie zusammengestellt.

Ehrenamtliche, Ärzte und Neurologen und  können hier direkt wichtige Informationen zur ärztlichen Versorgung von Flüchtlingen aus der Ukraine herunterladen.

Informationen für Ehrenamtliche
Informationen für Ärzte
Informationen für Neurologen