Unter dem Motto „Gemeinsam laufen für MS-Kranke“ richtet Erlensee am Sonntag, 1. September, den „5. Stadtlauf für MS-Kranke in Hessen“ aus. In diesem Jahr startet der Benefizlauf erstmals an der Wasserburg in Erlensee-Rückingen (An der Wasserburg 1, 63526 Erlensee). Laufprofis, Freizeitsportler, Familien, Firmenteams, Vereine, Schulklassen, Pärchen, Singles, Teilnehmer mit oder ohne Gehhilfen – kurzum jeder jedweden Alters, der sich für die gute Sache bewegen möchte – können ab 10 Uhr  starten. Der Erlös kommt der DMSG Hessen zugute. Interessierte können sich ab sofort bis 29. August im Rathaus Erlensee anmelden oder direkt vorm Lauf am Startpunkt an der Wasserburg.

Unter dem Motto „Gemeinsam laufen für MS-Kranke – 5. Erlenseer Stadtlauf“ ruft die Stadt im Main-Kinzig-Kreis erneut ihre Bürger auf, am Wohltätigkeitslauf am Sonntag, 1. September, teilzunehmen. „Machen Sie mit und bewegen Sie gemeinsam etwas für MS-Kranke in Hessen! Mitmachen kann Jeder, egal ob Jung oder Alt, alleine oder mit einer Gruppe, Marathonläufer oder Hobbysportler, mit oder ohne Gehhilfen, Familien oder Freunde“, betont Bürgermeister Stefan Erb, der erneut die Schirmherrschaft übernommen hat.

Mit dem Benefizlauf setzt Erlensee ein Zeichen für Integration und Inklusion, trägt dazu ein, Berührungsängste abzubauen, und unterstützt zugleich die Arbeit der DMSG Hessen für MS-Kranke. Los geht es am Sonntag, 1. September, um 10 Uhr, an der Wasserburg in Erlensee-Rückingen. Bürgermeister Stefan Erb wird dann im Beisein von Vertretern der örtlichen MS-Selbsthilfegruppe „Langenselbold – Die Schmetterlinge“ und der DMSG Hessen das Startsignal geben.

Die Laufrunde ist zirka vier Kilometer lang und darf mehrmals absolviert werden. Jeder kann ganz nach seiner Form und Verfassung die Strecke absolvieren: entweder im Höchsttempo oder gemächlich, mit Gehhilfe oder Rollator, alleine oder gemeinsam. Jeder, der beim Stadtlauf mitmacht, kann sogar etwas gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden nach dem Lauf drei attraktive Hauptpreise verlost.

Das Startgeld beträgt wie in der Vergangenheit 10 Euro pro Person/Familie, für Gruppen ab 10 Personen 5 Euro pro Person. Die Anmeldung ist bis Donnerstag, 29. August, direkt bei der Stadt Erlensee (Am Rathaus 3, 63526 Erlensee) während der Öffnungszeiten des Rathauses möglich: Tina Ziegler (Zimmer 201, 2. OG), Telefon: 06183/9151-710, Email: vorzimmer@erlensee.de.  Anmeldungen werden auch noch direkt vor dem Lauf am Sonntag, 1. September, am Startpunkt an der Wasserburg  angenommen.

WANN: Sonntag, 1. September 2019, Start um 10 Uhr

START UND ZIEL: Wasserburg in Erlensee-Rückingen (An der Wasserburg 1, 63526 Erlensee)

STRECKE: zirka 4 Kilometer