MS-Betroffene, die eine immunsuppressive Behandlung erhalten, zählen zur Risikogruppe derer, die sich vor einer Ansteckung durch den Corona-Virus schützen sollten. Aufgrund der womöglichen Ausbreitung dieser Virus-Erkrankung hat die DMSG Hessen präventiv beschlossen, Veranstaltungen der DMSG Hessen bis einschließlich 18. April bis zum Ende der hessischen Osterferien abzusagen beziehungsweise zu verlegen. Welche Veranstaltungen betroffen sind, ist der Meldung zu entnehmen. Sobald neue Termine ausgemacht werden konnten, werden wir hierzu auf der Homepage informieren. Über die weitere Entwicklung über diesen Termin hinaus stehen wir in enger Abstimmung mit dem Ärztlichen Beirat. Der Landesverband empfiehlt MS-Selbsthilfegruppen und MS-Treffs ihre demnächst geplanten Treffen abzusagen. Zudem pausieren die Funktionstrainings-Gruppen. Auch sind die Außen-Sprechstunden der Sozialberaterinnen vor Ort vorerst ausgesetzt: Sie sind aber telefonisch erreichbar. Prinzipiell ist die Geschäftsstelle DMSG Hessen derzeit telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar: montags bis freitags von 9 bis  12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr, Telefon: 060 40 58 98 – 0. Zudem gibt es online die „Daily SpoKs – Sport mit MS während der Corona-Zeit“.

MS-Erkrankte, die eine immunsuppressive Behandlung erhalten,  sind bezogen auf die Infektionsgefahr mit dem Corona Virus als Risikogruppe anzusehen und sollten sich daher vor einer Ansteckung durch den Corona-Virus schützen. Aufgrund der womöglichen Ausbreitung dieser Virus-Erkrankung hat der Vorstand der DMSG Hessen präventiv beschlossen, Veranstaltungen der DMSG Hessen zunächst bis einschließlich 18. April – Ende der hessischen Osterferien – abzusagen beziehungsweise zu verlegen.

Das betrifft ALLE Angebote im Rahmen unseres Jahresprogramms, Offene Treffs, Frauenfrühstück, laufende Kurse, Ehrenamtsschulungen und Seminare.

Folgende Veranstaltungen sind von dieser zum Schutz der MS-Betroffenen getroffenen Entscheidung betroffen, sind abgesagt oder bereits auf einen neuen Termin verlegt:

  • „Reflexion der Gruppenarbeit“ für die Region Mittelhessen am 7. März in Butzbach – abgesagt
  • Wochenendseminar Tai Chi in Mainz vom 6. – 8. März ist verlegt auf den 3. – 5. JULI 2020
  • Aktionswochenende „Selbsthilfe in Bewegung“ am 07. und 08.03. in Bad Wildungen – verlegt auf 08./09. August  2020
  • Offener Treff in Frankfurt, Beratungsstelle Frankfurt, 18.03.2020 – abgesagt
  • „Offener Treff“ in Fulda, 30.03.2020 – abgesagt
  • Offener Treff in Wiesbaden, KomMS Wiesbaden, 11.03.2020 – abgesagt
  • Offener Treff in Darmstadt, Beratungsstelle Darmstadt, 25.03. 2020 – abgesagt
  • Frauenfrühstück, Parkhotel Kolpinghaus Fulda, 18.03.2020 – abgesagt
  • Wassergymnastik, Wetzlar, Termine 06.03., 13.03., 20.03., 27.03. und 03.04.2020 – abgesagt
  • Wassergymnastik, Frankfurt, Termine 26.03. und 02.04.2020 – abgesagt
  • Kompaktschulung MS und Sport, Kassel, Sensenstein, 07.03. bis 08.03.2020 – abgesagt
  • Klettern mit Handicap am Seil – Eine Heranführung, Kletterhalle, Darmstadt, Kurs abgesagt – neuer Termin voraussichtlich nach den Sommerferien
  • Kreatives Malen in Frankfurt, Termine 05.03.,12.03., 19.03., 26.03. und 02.04.2020 – abgesagt
  • Aquarellkurse, Darmstadt, Starttermin 03.03.2020 und 14.04.2020 – abgesagt – neue Termine im Herbst, werden frühzeitig kommuniziert
  • Gesprächskreis für Angehörige, Frankfurt, Termin 25.03.2020 -abgesagt
  • Infoabend „Darm und Ernährung“,  Darmstadt, 26.03.2020 – abgesagt
  • Aqua-Jogging, Bad Soden-Salmünster, Kurs-Termine 13.03., 20.03., 27.03.2020 und 02.04.2020 – abgesagt
  • Rollstuhlmobilitätstraining,  Ronneburg, 21.03.2020 – abgesagt
  • Kompaktkurs Klettern, Kassel, ab 21.03.2020 – abgesagt – neue Termine: 04.07.20, 11.07.20 und 18.07.2020
  • Ehrenamtsschulung für MS Gruppen, Treffs und Betroffenenberater „Sozialrechtliche Aspekte der MS“, 4. April, abgesagt – neuer Termin Freitag, 16. Oktober, in Fulda
  • Ausbildungsseminar Betroffene beraten Betroffene, 27. bis  29. März in Fulda – vorerst abgesagt
  • Wochenendseminar „ Auszeit und Entspannung“, 24. bis 26. April – neuer Termin: 23. bis 25. Oktober 2020
  • Feldenkrais auf dem Pferd, ab 26. April – neue Termine: 30.08.20, 13.09.20, 27.09.2020

Sobald neue Termine ausgemacht werden konnten, werden wir hierzu auf der Homepage informieren.

Über die weitere Entwicklung über diesen Termin hinaus stehen wir in enger Abstimmung mit dem Ärztlichen Beirat.

Noch ein Hinweis: Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Krise sind die Außen-Sprechstunden der Sozialberaterinnen vor Ort vorerst ausgesetzt, ebenso die Sprechstunden der ehrenamtlichen Betroffenenberaterinnen im Wiesbadener KomMS. Die hauptamtlichen Sozialberaterinnen der DMSG Hessen stehen jedoch für eine telefonische Beratung zur Verfügung. Die jeweiligen Kontakte und Ansprechpartner finden Sie hier.

Prinzipiell ist die Geschäftsstelle DMSG Hessen derzeit telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar: montags bis freitags von 9 bis  12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr, Telefon: 069 40 58 98 – 0.

Nach Mitteilung der Projektleiterin „Funktionstraining bei MS“, Dr. Stephanie Woschek, haben die meisten laufenden Funktionstrainings-Gruppen entschieden, zu pausieren. Teilnehmer, die hierzu Nachfragen haben und wissen möchten, ob auch ihre Gruppe betroffen ist, werden gebeten, sich bei ihrem Trainer, zuständigen Verein oder in ihrer Physiotherapie-Praxis zu erkundigen.

Da die Möglichkeiten zum Sport für die nächsten Wochen stark eingeschränkt sein werden und viele hierfür die Motivation eines Trainers und der Gruppe brauchen, hat sich das Team SpoKs überlegt, ein Sporttraining für Menschen mit MS ab sofort virtuell zu unterstützen! So startet das Projekt „Daily SpoKs Sport mit MS während der Corona-Zeit“: Eine ca. 20-minütige Trainingseinheit, die Dr. Stephanie Woschek für alle Interessierte von zu Hause aus anleitet. Da es sich bei „Daily Spoks“ um eine spontane Idee handelt, werden keine professionell aufbereiteten Videosequenzen gezeigt, sondern einfache Handy-Videos verwendet. Auch werden einfache Haushaltsgegenstände verwendet, damit wirklich jeder zu Hause mitmachen kann. Interesse? Besuchen Sie die Daily SpoKs unter:

https://www.youtube.com/watch?v=3rA39JHz5qQ&list=PLlMoQCXUFqTnx1rs-ZmdijAfy_fCnFefs

Weitere Infos zur „Daily SpoKs“ gibt es hier:

„Sport und MS“ während der Coronavirus-Krise: „Daily SpoKs“-Training auf YouTube

Zudem empfiehlt der Landesverband MS-Selbsthilfegruppen und MS-Treffs, ihre demnächst geplanten Treffen abzusagen.

Sofern Gruppentreffen geplant sind, bitten wir Sie, Rücksprache mit den Gruppenleitern bzw. den Ansprechpartnern der MS-Treffs zu halten und zu fragen, ob das Treffen ausfällt oder nicht. Die Geschäftsstelle des Landesverbandes kann hierzu leider keine Auskunft geben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre DMSG Hessen