In Reaktion auf die Nachrichten über die steigende Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten und mögliche Anfragen auch bei den Landesverbänden hat der Bundesverband DMSG auf www.dmsg.de zwei Artikel mit Informationen zum Thema Coronavirus und MS veröffentlicht. Die beiden Beiträge können Sie sich ebenso auf unserer Homepage herunterladen. Auch finden Sie in dieser Meldung einen Download, um sich die Stellungnahme des Kompetenznetzes Multiple Sklerose zu dem Thema „Coronavirus SARS-CoV-2: Hinweise zur Anwendung von MS-Immuntherapeutika“  herunterzuladen. Zudem finden sich auf der Homepage des Bundesverbandes weitere Empfehlungen für MS-Erkrankte zum Thema Corona-Virus.

Auf der Homepage des Bundesverbandes stehen Empfehlungen für MS-Erkrankte zum Thema Corona-Virus. Frau Prof. Haas und Herr Prof. Gold nehmen hier gemeinsam Stellung. Zugleich weist der Bundesverband darauf hin, dass diese Informationen kurzfristig jederzeit an den aktuellen Stand angepasst werden können.

Sie erreichen den Artikel auf unserer Website unter folgendem Link:

https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/ms-therapien/empfehlungen-fuer-multiple-sklerose-erkrankte-zum-thema-corona-virus/

Zudem gibt Prof. Dr. med. Ralf Gold, Vorsitzender im Ärztlichen Beirat des DMSG-Bundesverbandes, gibt im Interview weitere Antworten, die MS-Erkrankte aktuell interessieren dürften.

Experteninterview: Wie gefährlich ist das Coronavirus für Multiple Sklerose – Erkrankte?

Nachgefragt bei Prof. Dr. med. Ralf Gold, Vorsitzender des Ärztlichen Beirats der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.:

https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/dmsg-aktuell/news-article/News/detail/experteninterview-wie-gefaehrlich-ist-das-coronavirus-fuer-multiple-sklerose-erkrankte/?no_cache=1&cHash=d821455dac3810f9f442cbfa90c9c464

Ebenso können Sie sich das Interview hier herunterladen!

Der zweite Beitrag befasst sich mit folgendem Thema:

Das Coronavirus und Multiple Sklerose (MS) – was Sie wissen müssen:

https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/dmsg-aktuell/news-article/News/detail/das-coronavirus-und-multiple-sklerose-ms-was-sie-wissen-muessen/?no_cache=1&cHash=b0f2386698678d41f9229d6c650d298b

Für den Fall, dass die Internetseite nicht erscheint oder es eine Fehlermeldung gibt, einfach später nochmal probieren!

Diesen Artikel können Sie sich hier als PDF herunterladen!

Außerdem hat das Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) eine Stellungnahme zu dem Thema „Coronavirus SARS-CoV-2: Hinweise zur Anwendung von MS-Immuntherapeutika“ verfasst, die Sie hier als PDF herunterladen können!