­

Online-Vortrag von Julia Bierenfeld zu anti-entzündlicher Ernährung am 13. Dezember

Zu dem Thema „Anti-entzündliche Ernährung“ hat Ernährungsberaterin und Bloggerin Julia Bierenfeld, die selbst von MS betroffen ist, einen Online-Vortrag vorbereitet, der sich an ein Einsteiger richtet. Nach der positiven Resonanz auf ihren Vortrag im November, bietet Julia Bierenfeld einen weiteren Termin über Zoom an: und zwar am Sonntag, 13. Dezember. Beginn ist um 18 Uhr. Interessierte […]

Chronische Krankheit & Beruf – Widerspruch oder Chance? – Experten-Online-Forum am 9. Dezember

„Chronische Krankheit & Beruf – Widerspruch oder Chance?“: So lautet die Fragestellung für das Experten-Online-Forum, das die DMSG Hessen für Führungskräfte, Mitarbeiter in der  Personalentwicklung oder in leitender Funktion für Mittwoch, 9. Dezember, als Online-Veranstaltung vorbereitet hat. Interessierte können sich bis zum 3. Dezember hierfür anmelden. Ursprünglich war das Forum für Anfang April als eine […]

„Malkalender 2021“ mit Arbeiten MS-betroffener Künstlerinnen erschienen

Der neue „Malkalender 2021“ der DMSG Hessen ist erschienen. Die einzelnen Monatsblätter zieren Bilder, die MS-betroffene Künstlerinnen in den Aquarellkursen der MS-Beratungsstelle Darmstadt gemalt haben. Wer Interesse an dem „Malkalender 2021“ hat, erhält diesen gerne gegen eine Spende. Damit tut er Gutes und unterstützt die Arbeit für MS-Erkrankte. Die Kalender sind pro Exemplar gegen eine […]

„Kein Örtchen. Nirgends.“: Das Buch von Claudia und Bernd Hontschik ab sofort erhältlich

Jede*r kennt das: Man muss mal, aber es lässt sich keine Toilette finden. Höchste Pein! Noch viel schlimmer ist das für Rollstuhlfahrer*innen, die nicht irgendeine Toilette brauchen, sondern eine, in die sie hineinfahren können, in der genug Platz ist. Das nennt man barrierefrei. Wir haben uns früher auch nicht für barrierefreie Toiletten interessiert – bevor […]

Offenes Treffs im November fallen aus – Termine für 2021 vormerken!

Der für 18. November geplante „Offene Treff“ in der Frankfurter Beratungsstelle und der für 25. November in der Darmstädter Beratungsstelle müssen wegen der derzeit geltenden Regelungen ausfallen. Ob der Termin für den nächsten „Offenen Treff“ in Frankfurt am 16. Dezember bestehen bleiben kann, ist im Moment noch nicht abzusehen. Interessierte können sich aber schon mal […]

1. Virtueller Selbsthilfetag am 14. November – Anmeldung bis 9. November möglich

Die Selbsthilfebüros der Paritätischen Projekte gGmbH in Hessen und die Selbsthilfekontaktstelle Frankfurt präsentieren mit vielen Aktiven aus der Selbsthilfe den „1. Virtuellen Selbsthilfetag“! Und zwar am Samstag, 14. November. Wer teilnehmen möchte, kann sich noch bis zum 9. November anmelden. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat die Schirmherrschaft für den virtuellen Selbsthilfetag übernommen.

Hygienevorschriften für Gruppentreffen

Die Ansteckung mit dem Corona-Virus bestimmt nach wie vor weite Teile unseres Lebens und Vorsicht ist nach wie vor geboten. MS-Gruppen hatten zur Vermeidung eines Infektionsrisikos ihre Treffen seither ausgesetzt. Doch die eine oder andere Gruppe möchte die Begegnungen wieder aufnehmen. Daher hat der Bundesverband Empfehlungen zur Wiederaufnahme von Gruppentreffen erstellt.

MS-Treff Nidderau in CORONA Zeiten?

Wie halten MS-Selbsthilfegruppen und -Treffs während der Beschränkungen der Corona-Pandemie den Kontakt? Wie tauschen sich MS-Betroffenen in dieser Zeit aus? Wie können sich die Mitglieder trotz der Einschränkungen gegenseitig stützen? Um Antworten auf diese Fragen zu bekommen, möchten wir MS-Gruppen und -treffs ermuntern, uns ihre Erfahrungen und Erlebnisse zu schreiben, damit wir sie online auf […]

2. 07. 2020|Kategorie: Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|

Hessische MS-Beratungsstellen öffnen wieder am 1. Juli

Knapp vier Monate nach ihrer Schließung öffnen die MS-Beratungsstellen der DMSG Hessen in Darmstadt, Frankfurt, Fulda und Kassel wieder am Mittwoch, 1. Juli. Wegen der durch die Corona-Pandemie verhängten Kontaktbeschränkungen hatten die Anlaufstellen seit Anfang März für den Publikumsverkehr geschlossen. Um trotzdem für MS-Betroffene erreichbar zu sein, hatten die Sozialberaterinnen ihre telefonischen Sprechstunden ausgeweitet. Die […]

Trotz Handicap mobil mit dem Rolli: Training und Aktionstag in Reinhardshausen verschoben auf 8./9. August

Die DMSG Hessen feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Passend zum Jubiläums-Motto „Selbsthilfe in Bewegung“ findet am 8./9. August von 10 bis 16 Uhr in der Wicker-Klinik Reinhardshausen (Im Kreuzfeld 4, Bad Wildungen-Reinhardshausen) ein Aktionstag in Kooperation mit der örtlichen MS-Beratungsstelle Kassel und mit Unterstützung des MS-Stammtisches „Lichtblick“ aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg statt. Ursprünglich […]