­

DMSG-Bundesverband ehrt Marianne Moldenhauer und Jürgen Klahold für Engagement

Sie pflegen Angehörige, leiten Gruppen, informieren, beraten und schenken neue Hoffnung: Die mehr als 4000 Ehrenamtlichen, die sich in der DMSG engagieren. Beim Festakt hat der Bundesverband besonders verdienstvolle Persönlichkeiten geehrt. Unter anderem wurden zwei Nordhessen ausgezeichnet und ihre Verdienste durch den Schirmherr des DMSG-Bundesverbandes, Bundespräsident a.D. Christian Wulff, gewürdigt: Der Rechtsanwältin Marianne Moldenhauer (Baunatal) […]

24. 01. 2019|Kategorie: Aktuelles, Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|

Erstes Treffen der neuen „MS-Gruppe Butzbach“ am Dienstag, 9. Oktober

Im Wetteraukreis möchte sich auf Initiative der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen eine neue Gruppe für Multiple Sklerose-Betroffene gründen. Ein erstes Treffen, um sich kennenzulernen und Ideen auszutauschen, ist am Dienstag, 9. Oktober. Beginn ist um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Butzbach. Wer Lust hat, dazu zu kommen, möchte sich bitte bis 5. Oktober […]

Herbstfest der MainSterne mit Liveband Snick’n Jack am 15. September

Die Mühlheimer MS-Selbsthilfegruppe „MainSterne“ lädt wieder zu einem Hebsrtfest, das am Samstag, 15. September, ab 18 Uhr im Mühlheimer Musiklokal „Endstation“ steigt. Beim Herbstfest sorgt die Liveband „Snick’n Jack“ mit Blues, Rock und Jazz für beste musikalische Unterhaltung. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

15. 08. 2018|Kategorie: Aktuelles, Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|

Elisabeth Huhn für ihr Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Die Gründerin und langjährige Leiterin der MS-Selbsthilfegruppe „Die MainSchwäne – Hanau und Umgebung“, Elisabeth Huhn, ist für vorbildlichen Einsatz und ihr fast 40-jähriges Engagement für MS-Betroffene mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. In Vertretung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verlieh Justizstaatssekretär Thomas Metz jetzt der 77-Jährigen, die in Maintal-Hochstadt lebt, im Hanauer Gärtnerhaus der Lebenshilfe den […]

25. 07. 2018|Kategorie: Aktuelles, Leben mit MS, Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|

„Neue Gruppe Kassel“ gegründet – nächstes Treffen am 20. August

In Kassel hat sich eine neue MS-Gruppe gegründet. Die „Neue Gruppe Kassel“ kommt künftig immer am dritten Montag im Monat zusammen. Das nächste Treffen ist am Montag, 20. August, um 18 Uhr im KISS, die Kasseler Kontakt- und Infostelle für Selbsthilfegruppen. Informationen zur der neuen Selbsthilfegruppe gibt es bei Sonja Waschilowski von der MS-Beratungsstelle Kassel. 

Erstes Treffen des neuen „MS-Abendtreffs Taunus“ in Oberursel am 13. Juni

Im Taunus möchte sich auf Initiative der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen ein neuer Abendtreff für Multiple Sklerose-Betroffene gründen. Ein erstes Treffen, um sich kennenzulernen und Vorschläge zu machen, ist am Mittwoch, 13. Juni, im Restaurant (Kolleg) der Stadthalle Oberursel. Beginn ist um 19 Uhr. Die Vorsitzende der DMSG Hessen, Dagmar Spill, wird […]

MS-Gruppen für „Run For Help“-Organisation gesucht!

Die Sponsorenläufe „Run for Help“ der DMSG Hessen tragen dazu bei, Schüler für die Themen „Chronische Erkrankungen“ und „Leben mit Behinderung“ zu sensibilisieren und über die Erkrankung Multiple Sklerose aufzuklären. Neben hauptamtlichen Mitarbeitern sind vor allem die hessenweit engagierten MS-Selbsthilfegruppen ein wichtiger Pfeiler bei der Suche nach interessierten Schulen, bei den Unterrichtsbesuchen und der Organisation […]

11. 12. 2017|Kategorie: Aktuelles, Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|

DMSG verleiht Ute Wagner Ehrennadel in Gold

Beim Festakt in Berlin wurde Ute Wagner von der MS-Gruppe Volgelsberg mit der Ehrennadeln in Gold geehrt. Mit dieser Auszeichnung als „sichtbares Zeichen der Wertschätzung“ möchte der Bundesverband Mensche wie Ute Wagner und die übrigen Preisträger aus den anderen Bundesländern ehren, die sich seit vielen Jahren in besonderem Maße für MS-erkrankte eingesetzt haben und ihnen […]

5. 12. 2017|Kategorie: Aktuelles, Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|

MS-Gruppe „Die Sonnenstrahlen“ – neuer Treffpunkt

Die MS-Gruppe „Die Sonnenstrahlen“ (Offenbach und Frankfurt-Ost) hat ab sofort einen neuen Treffpunkt. Die Gruppentreffen finden künftig jeden zweiten Mittwoch im Monat im Heinrich-Schleich-Haus (Bregenzer Straße 23) in Frankfurt-Fechenheim zwischen 15 und 16.30 Uhr statt. 

5. 12. 2017|Kategorie: Aktuelles, Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|

Mit dem Rad durch das Brandenburger Tor – Radfahrlust ausgezeichnet

Unter dem Motto „Freiheit, Teilhabe, Toleranz“ stand die am Wochenende zu Ende gegangene zehnte Tour der Darmstädter Selbsthilfegruppe „Radfahrlust“ in und um Berlin, für die Bundespräsident a.D. Christian Wulff die Schirmherrschaft übernommen hatte. Auch auf der Jubiläumstour machten die zirka 60 Teilnehmer aus Hessen und dem ganzen Bundesgebiet deutlich: „Radfahren trotz Handicap – Unterwegs mit […]

18. 09. 2017|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Selbsthilfe Selbsthilfegruppen|