­

Stay Connected – gemeinsame Videobotschaft der hessischen MS-Gemeinschaft zum Welt-MS-Tag 2021!

Stay Connected: Passend zum Motto des Welt-MS-Tags 2021 möchte die DMSG Hessen eine gemeinsame Videobotschaft der hessischen MS-Gemeinschaft erstellen und ruft zum Mitmachen auf. Bis Montag, 17. Mai, können Sie Ihre persönliche Botschaft als Video-Clip, Foto oder Poster per Email einsenden an online@dmsg-hessen.de. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und bleiben so in Verbindung – Stay […]

MS und (Schwer-)Behinderung: Tipps von Rechtsanwältin Marianne Moldenhauer

Kenntnisreich, informativ und kurzweilig hat Rechtsanwältin Marianne Moldenhauer im Rahmen der neuen Reihe „MS-Expertenforen Online“ durch den Themenkomplex „Und dann ist da diese anhaltende Schwäche – MS und (Schwer-)Behinderung“ geführt. Im Nachgang zum Forum hat die Expertin für die Teilnehmer, aber auch für  andere Interessierte umfassende Tipps, weiterführende hilfreiche Links und eine Übersicht an Infomaterialien […]

„Grundlagen der Selbstverteidigung im Rollstuhl“: Neues Online-Seminar am 10. Juni

Es gibt viele Situationen, in denen sich Menschen, die wegen ihrer Multiple-Sklerose-Erkrankung  einen Rollstuhl nutzen, sich anderen gegenüber schwächer, in der Defensive fühlen. Tipps, wie sich jemand in einer solchen Situation verhalten kann, gibt es beim Online-Seminar mit dem Reha-Übungsleiter Sven Ziegel am Donnerstag, 10. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr. Interessierte können sich hierfür […]

„Rollstühle und mehr“: Hilfsmittelversorgung Thema im Online-Seminar am 18. Juni

Das Online-Seminar „Rollstühle und mehr“ rückt am Freitag, 18. Juni, das Thema Hilfsmittelversorgung in den Fokus. Reha-Übungsleiter Sven Ziegel leitet das Online-Angebot von 17.30 bis 19 Uhr. Interessierte können sich hierfür bis zum 11. Juni anmelden. Die Zahl der Teilnehmer ist  auf 15 beschränkt.

Frauen mit Behinderung sind die Verliererinnen auf dem Arbeitsmarkt

Frauen mit Schwerbehinderung sind auf dem Arbeitsmarkt von doppelter Diskriminierung betroffen: Sie bilden das Schlusslicht bei Lohn sowie Vollzeit- und Führungspositionen und sind durch Haushalts- und Familienaufgaben besonders belastet. So das Ergebnis einer aktuellen Studie, die die Aktion Mensch veröffentlicht hat. Auch die „Hessenschau“ hat hierüber berichtet, ebenso RTL. Die Links zu den Beiträgen finden […]

Relaunch des Portals REHADAT-Recht: Urteile und Gesetze noch leichter zu finden

Das Portal REHADAT-Recht, das eine Sammlung von über 15.500 Urteilen zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit einer Behinderung oder Schwerbehinderung enthält, wurde überarbeitet und ist nun online: in neuem Layout, mit erweiterten Inhalten und für mobile Endgeräte optimiert. Urteile und Gesetze sind so noch leichter zu finden. 

Zahlreiche Online-Angebote für Menschen mit MS

Einige Online-Angebote und -Seminare zu verschiedenen Themen, die Landesverbände in der DMSG sowie der Bundesverband vorbereitet haben, und Online-Foren mit Ärzten stehen in den nächsten Tagen und Wochen auf dem Programm. Die Anmeldung ist bereits möglich. Interessierte können sich die Termine bereits vormerken. Was alles auf dem Programm steht, findet sich in der Übersicht.

Online-Funktionstraining: Neue Kurse gestartet – Weitere Teilnehmer willkommen!

In der Corona-Pandemie hat sich das virtuelle Funktionstraining bei MS als ein nachgefragtes Angebot und zu einer geeigneten Alternative zum noch ausgesetzten Live-Training entwickelt. Mit Hilfe der von ausgebildeten Trainern angeleiteten Online-Trainingseinheiten können Menschen mit MS auch in Zeiten der Kontaktbeschränkungen in Bewegung bleiben und etwas für ihre Fitness und Mobilität tun. Jetzt sind drei […]

Zeugen der Inklusion – neuer Cartoon-Band von Phil Hubbe

Phil Hubbe, selbst an Multipler Sklerose erkrankt, zeichnet seit vielen Jahren seine sogenannten behinderten Cartoons. Jetzt in der Reihe der mittlerweile achte Band erschienen mit dem Titel „Zeugen der Inklusion“. Mit seinen Cartoons spricht er Menschen mit Behinderungen aus der Seele, denn er zeigt, mit welchen Problemen sie sich im Alltag herumschlagen müssen. Wo man verzweifeln könnte, schafft […]

„Kein Örtchen. Nirgends.“: Virtuelle Lesung am Donnerstag, 6. Mai, 18 Uhr

„KEIN ÖRTCHEN. NIRGENDS.“: So lautet auch der Titel des Ende 2020 erschienenen Buchs von Claudia und Bernd Hontschik, in dem sie von ihren Erfahrungen von der oft vergeblichen, aber manchmal auch erfolgreichen Suche nach einer barrierefreien Toilette berichten. Eine virtuelle Lesung aus  „KEIN ÖRTCHEN. NIRGENDS.“ des Ehepaars zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Manuela Rottmann (Bündnis 90 / […]