­

Mitarbeiter mit Handicap bereichern Team und Betrieb

„Chronische Krankheit & Beruf – Widerspruch oder Chance?“: So lautete die Fragestellung des Experten-Online-Forums der DMSG Hessen, an dem 32 Führungskräfte, Mitarbeiter in der Personalentwicklung oder in leitender Funktion etwa aus dem hessischen Sozialministerium, der Stabstelle Inklusion der Stadt Frankfurt sowie andere Interessierte teilnahmen. Die stellvertretende Vorsitzende der DMSG Hessen, Alexandra Burchard von Kalnein, führte […]

Noch freie Plätze im Online-Hatha-Yoga-Kurs – Start 11. Januar

Yoga kennt kein Alter! Unter dieser Prämisse startet am Montag, 11. Januar, in Frankfurt ein Online-Kurs im sanften „Hatha-Yoga“, der insgesamt zehn Therapieeinheiten umfasst und montags von 17 bis 18.15 Uhr stattfindet. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Kontaktbeschränkungen wird der Yoga-Kurs in den virtuellen Raum verlegt. Es gibt ein paar freie Plätze, für […]

6. 01. 2021|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag, Neudiagnose, Psyche|

Jetzt anmelden: Freie Plätze für Online-Achtsamkeitstraining

Die Plätze für den neuen Online-Coach für „Achtsamkeitsbasiertes Training bei Multipler Sklerose“ auf der Online-Plattform MS-Connect waren nach seiner Ankündigung im März schnell vergriffen. Ab Juli stehen wieder Plätze zur Verfügung, und es gibt monatlich für 15 neue Teilnehmer die Möglichkeit, in das Training einzusteigen. 

Vortragsabend mit Expertenrunde am 9. August in Fulda

Noch im Nachgang zum diesjährigen Welt-MS-Tag laden das Klinikum Fulda, das Kreisgesundheitsamt, die Fuldaer MS-Beratungsstelle und die MS-Selbsthilfegruppe Fulda für Donnerstag, 9. August, zu einem Vortragsabend mit Expertenrunde. Die hochkarätig besetzte Veranstaltung findet von 17 bis 19 Uhr im Klinikum Fulda (Pacelliallee 4) statt.

31. 07. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS, Psyche|

Noch freie Plätze bei „Achtsamkeit und Selbstfürsorge“

Freie Plätze gibt es noch bei der Tagesveranstaltung „Achtsamkeit und Selbstfürsorge““, zu der die Beratungsstelle Darmstadt Interessierte für Samstag, 11. März, von 10 bis 14 Uhr einlädt. Interessierte können sich noch anmelden.

20. 02. 2017|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Psyche|