­

Nächste Arzt-Sprechstunde auf MS Connect zum Coronavirus und MS am 7. Mai

Der DMSG Bundesverband setzt die Reihe der Arzt-Sprechstunden zum Corona-Virus und MS am kommenden Donnerstag, 7. Mai, auf der Online-Plattform MS Connect mit einem Mitglied aus dem Ärztlichen Beirat des DMSG-Bundesverbandes fort.  Prof. Dr. med. Michael Haupts, Augustahospital Anholt, Isselburg, steht ab 16 Uhr zur Verfügung. MS-Betroffene können dann wieder Fragen stellen. In den vergangenen Wochen haben viele […]

7. 05. 2020|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag, Neudiagnose|

Neurologische Betreuung nicht aus Angst vor Arztbesuchen aussetzen

In der momentanen Coronavirus-Pandemie scheuen viele MS-Betroffene den  Gang zum Arzt oder zum Neurologen. Doch das Abwarten kann gesundheitliche Risiken bergen.

„Sport und MS“ während der Coronavirus-Krise: „Daily SpoKs“-Training auf YouTube

Angesichts der Coronavirus-Krise sind für MS-Betroffene die Möglichkeiten, Sport zu treiben, erheblich eingeschränkt. Allerdings ist für MS-Erkrankte regelmäßiges sportliches Training sehr wichtig. Daher bietet das Team der „Sportorientierten Kompaktschulung für Menschen mit Multiple Sklerose“ (SpoKs) ab sofort ein tägliches Training auf YouTube an. Angeleitet wird die Sportschulung von Dr. Stephanie Woschek, die bei der Deutschen […]

7. 04. 2020|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag, Neudiagnose|

Corona-Virus und MS – der Bundesverband informiert!

In Reaktion auf die Nachrichten über die steigende Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten und mögliche Anfragen auch bei den Landesverbänden hat der Bundesverband DMSG auf www.dmsg.de zwei Artikel mit Informationen zum Thema Coronavirus und MS veröffentlicht. Die beiden Beiträge können Sie sich ebenso auf unserer Homepage herunterladen. Auch finden Sie in dieser Meldung einen Download, um sich die […]

Coronavirus-Krise: Vorerst kein Start neuer Funktionstrainings-Gruppen bis 31. Mai

Die Coronavirus-Krise hat auch Auswirkungen auf das neue Angebot „Funktionstraining bei MS“. Bis 31. Mai ist vorerst der Start neuer Trainingsgruppen ausgesetzt. Die Krankenkassen haben allerdings bereits zugesichert, dass Verordnungen „unbürokratisch um die Zeit der Aussetzung der Übungsveranstaltungen verlängert“ werden. 

2. 04. 2020|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag, Neudiagnose|

Arzt-Sprechstunde auf „MS Connect“: Corona-Virus und MS

Die Corona-Epidemie hat auch bei MS-Erkrankten viele Fragen aufgeworfen. Der aktuelle Sonder-Newsletter lädt Betroffene ab sofort ein, in der Arzt-Sprechstunde auf der Online-Kennenlern-Plattform „MS Connect“ fachkundige Informationen von renommierten MS-Experten aus dem Ärztlichen Beirat der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband einzuholen. Mit Erfolg ist diese Gelegenheit zum vertrauensvollen Austausch im geschützten Raum gestartet. Auch in […]

„MS-Treff Solms“ erfolgreich gestartet- nächstes Treffen am 10. März

In Solms (Lahn-Dill-Kreis) und Umgebung hat sich auf Initiative der MS-betroffenen Julia Bierenfeld ein neuer Treff für an Multiple Sklerose Erkrankte gegründet. Beim ersten Treffen kamen jetzt 24 Betroffene zusammen. Ein erfolgreicher Auftakt. Daher kommt der MS-Treff Solms künftig an jedem zweiten Dienstag im Monat im Teilhabezentrum Niederbiel (Ringstraße 10, 35606 Solms Niederbiel) zusammen. Das nächste Treffen […]

9. 03. 2020|Kategorie: Im Alltag, MS Treffs|

Nächstes Treffen des neuen „MS-Treffs Idstein“ am Mittwoch, 11. März

In Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) und Umgebung hat sich auf Initiative von MS-Betroffenen ein neuer Treff für an Multiple Sklerose Erkrankte gegründet. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 11. März 2020. Beginn ist um 18.30 Uhr im Beratungszentrum Diakonie RTK (Schulgasse 7, 65510 Idstein). Die Runde kommt einmal monatlich am jeweils zweiten Mittwoch im Monat zusammen.

9. 03. 2020|Kategorie: Im Alltag, MS Treffs|

Trotz Handicap mobil mit dem Rolli: Training und Aktionstag in Reinhardshausen verschoben auf 8./9. August

Die DMSG Hessen feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Passend zum Jubiläums-Motto „Selbsthilfe in Bewegung“ findet am 8./9. August von 10 bis 16 Uhr in der Wicker-Klinik Reinhardshausen (Im Kreuzfeld 4, Bad Wildungen-Reinhardshausen) ein Aktionstag in Kooperation mit der örtlichen MS-Beratungsstelle Kassel und mit Unterstützung des MS-Stammtisches „Lichtblick“ aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg statt. Ursprünglich […]

DMSG Hessen-Forum für Führungskräfte verschoben – neuer Termin wird frühzeitig kommuniziert

„Chronische Krankheit & Beruf – Widerspruch oder Chance?“: So lautet die Fragestellung für ein Expertenforum, das die DMSG Hessen für Führungskräfte, Mitarbeiter in der  Personalentwicklung oder in leitender Funktion für 2. April geplant hatte. Aufgrund der aktuellen Situation wegen einer möglichen Ausbreitung des Corona-Virus wird die Veranstaltung auf einen späteren Termin verschoben. Der neue Termin […]