­

36. Frankfurter Ostermarkt am 14. und 15. März leider abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zur dynamischen Ausbreitung des Corona-Virus in Verbindung mit der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts, auch Veranstaltungen deutlich unter 1000 Teilnehmern kritisch zu sehen, und des aktuellen Erlasses der Landesregierung haben sich die ehrenamtlichen Organisatoren des Ostermarktes gemeinsam mit der DMSG Hessen zum Schutz der Besucher und Teilnehmer entschlossen, den 36. Frankfurter Ostermarkt abzusagen.

12. 03. 2020|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen, Oster- und Herbstmarkt|

Gederner Erlenbachschule erläuft 2000 Euro für MS-Betroffene – „Run for Help ist ein Gewinn für alle“

2000 Euro haben die Erlenbachschüler aus Gedern für MS-Betroffene sowie weitere 1000 Euro für den Förderverein der Grundschule bei ihrem Run for Help im September erlaufen. Nachdem alle Runden abgerechnet waren, konnte die Grundschule gestern ihre Spende an Vertreter der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen und der MS-Selbsthilfegruppe Gelnhausen sowie dem Förderverein überreichen. […]

Christoph Hennemann erläuft beim Frankfurt-Marathon Spende für MS-Betroffene

38 Minuten schneller als im Vorjahr ist der Frankfurter Langstreckenläufer Christoph Hennemann beim Frankfurt-Marathon vergangenen Sonntag im Ziel in der Frankfurter Festhalle angekommen. Seinen zweiten Start bei einem Marathon hatte der 28-Jährige mit einer Spendenaktion zugunsten MS-Betroffener verknüpft und dafür Mitstreiter gewonnen: Pro schneller gelaufene Minute hatten sich im Vorfeld Unterstützer bereit erklärt, 152 Euro […]

Christoph Hennemann sammelt beim Frankfurt-Marathon am Sonntag, 27. Oktober, Spenden für MS-Kranke

Der Frankfurter Langstreckenläufer Christoph Hennemann tritt beim Frankfurt-Marathon am kommenden Sonntag, 27. Oktober, mit einem ehrgeizigen Ziel an: Er möchte für jede Minute, die er schneller im Ziel ankommt als im Vorjahr, Spenden für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen sammeln. Dafür sucht der motivierte Hobby-Sportler Mitstreiter, die ihn bei seinem Vorhaben unterstützen. […]

„Run for Help“: 170 Erlenbachschüler laufen am 13. September für MS-Betroffene

Zugunsten MS-Betroffener richtet die Erlenbachschule aus Gedern (Wetteraukreis) am kommenden Freitag, 13. September, rund um den Gederner See zum dritten Mal einen „Run for Help“ aus. 170 Grundschüler treten unter dem Motto „Gesunde Füße laufen für kranke Füße“ für den guten Zweck an. Start ist um 10 Uhr am Kiosk am Gederner See (Am Gederner […]

Gelungener 5. Erlenseer Stadtlauf bei bestem Laufwetter

Bei schönstem spätsommerlichen Wetter konnte die fünfte Auflage des Erlenseer Stadtlaufs zugunsten MS-Kranker anlässlich des Wasserbüffelfestes ausgetragen werden. Zudem konnte der Jubiläumslauf mit 134 Läufern einen neuen Teilnehmerrekord vermelden. Bewährt hat sich auch der neue Startpunkt an der Wasserburg in Erlensee-Rückingen und die neue vier Kilometer lange Laufstrecke.

3. 09. 2019|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen, RfH Rückschau|

„Run for Help“: Friedrich-Ebert-Schule Mühlheim spendet 6000 Euro

700 Fünft- bis Zehntklässler der Mühlheimer Friedrich-Ebert-Schule waren im Mai anlässlich der Bundesjugendspiele für MS-Betroffene gerannt. Bei dem „Run for Help“ haben sie einen Erlös über 6000 Euro zugunsten der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen und der örtlichen MS-Selbsthilfegruppe „Die MainSterne“ erlaufen. Jetzt hat die Haupt- und Realschule aus dem Landkreis Offenbach an […]

Neuer Termin: „Run for Help“ der Mühlheimer Friedrich-Ebert-Schule am 22. Mai

Wegen der schlechten Witterungsverhältnisse musste der für heute angesetzte „Run for Help“ der Friedrich-Ebert-Schule aus Mühlheim (Landkreis Offenbach) abgesagt werden. Stattdessen wird der Sponsorenlauf der Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen fünf bis zehn der Haupt- und Realschule nun am morgigen Mittwoch, 22. Mai ausgetragen. Offizieller „Startschuss“ ist am Mittwoch, 22. Mai, um 10 Uhr […]

LEBERECHT-Stiftung unterstützt mit Spende Freizeit für MS-betroffene Mütter

Mit einer Spende über 6802,60 Euro hat die LEBERECHT-Stiftung der Frankfurter Neuen Presse und ihrer Regionalausgaben die diesjährige Mutter-Kind-Freizeit der DMSG Hessen während der hessischen Osterferien unterstützt.  Mit der Förderung setzt die Stiftung ein Zeichen für Mitmenschlichkeit und leistet Hilfe für Familien Chronisch-Erkrankter.

Stadtlauf Schlüchtern trotzte schlechtem Wetter

Der Wettergott stellte die Teilnehmer am „7. Schlüchterner Stadtlauf für MS-Erkrankte“ vor Herausforderungen. Doch die ließen sich nicht unterkriegen und trotztem dem nasskalten Aprilwetter. Unterstützt und angefeuert wurden die Läufer unter anderem von Aktiven der MS-Selbsthilfegruppe „Die Bergwinkler“ (Schlüchtern, Steinau, Sinntal) und von Kerstin Baier-Hildebrand, der Abteilungsleiterin im Bereich Familien, Sport, Kultur, Tourismus der Stadtverwaltung Schlüchtern. Stellvertretend […]