Die Planungen für den Fotowettbewerb „Die Welt aus meiner Perspektive“ anlässlich des 40-jährigen Bestehens der DMSG Hessen im kommenden Jahr nehmen immer mehr an Gestalt an. Interessierte können daher ihre selbst aufgenommenen zwei bis drei Lieblings-Fotos noch bis zum 31. Januar 2020 einreichen. Mitmachen können ausschließlich Mitglieder der DMSG Hessen. 

Die Idee, einen Foto-Wettbewerb zum 40-jährigen Bestehen der DMSG Hessen auf die Beine zu stellen, entstand während einer Fotostunde mit der bekannten Frankfurter Fotografin Barbara Klemm. Diese kam dank der Initiative von Dagmar Spill (Vorsitzende DMSG Hessen) Anfang April 2019 zustande. 22 an Fotografie interessierte Mitglieder der DMSG Hessen nahmen an dieser informativen und unterhaltsamen Veranstaltung im Bürgerhaus Bornheim in Frankfurt teil.

Anhand vieler Beispiele erläuterte Barbara Klemm während der Fotostunde ihren Stil, beantwortete Fragen und gab Tipps und machte allen Teilnehmern Mut, die Kamera in die Hand zu nehmen.

Diesen Anstoß möchte die DMSG Hessen an alle Mitglieder weitergeben. Unter dem Motto „Die Welt aus meiner Perspektive“ ruft die DMSG Hessen alle ihre Mitglieder auf, bis zum 31. Januar 2020 ihre maximal drei Lieblingsfotos an die Geschäftsstelle des Landesverbandes in Frankfurt entweder digital in einer Mail oder als Abzüge mit der Post zu schicken.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der DMSG Hessen in 2020 plant die hessische MS-Selbsthilfeorganisation zum Ausklang ihres Jubiläums-Jahres eine Aktion mit ausgewählten Fotos.

Fotowettbewerb „Die Welt aus meiner Perspektive“

Alle fotografierenden DMSG-Hessen-Mitglieder sind aufgerufen, bis zum 31. Januar 2020 ihre maximal drei Lieblingsbilder an die DMSG Hessen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, zu schicken: entweder in digitaler Form in einer Email oder als Abzüge mit der Post.

Anschrift für die Zusendung von Abzügen: DMSG Hessen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, z.Hd. Frau Sonja Thelen, Wittelsbacherallee 86, 60385 Frankfurt am Main. Bitte alle Bilder auf der Rückseite mit Vornamen, Nachnamen und E-Mail Adresse beschriften.

Kontakt für die Zusendung in einer Email: Sonja Thelen, Email: thelen@dmsg-hessen.de, oder Caroline Bleschke, Email: bleschke@dmsg-hessen.de.

Bitte beachten bei der Zusendung als Email: Das Datenvolumen der Emails darf 4,5 MB nicht überschreiten. Bitte verwahren Sie die Fotos bei sich unbearbeitet und in Originalgröße auf.

Bei Rückfragen stehen Sonja Thelen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 069 / 40 58 98 – 22, und Caroline Bleschke (Fundraising & Kommunikation), Tel. 069 / 40 58 98 – 25 zur Verfügung.

„Die Welt aus meiner Perspektive“ bedeutet, dass die Wahl der Motive frei ist; es können Gebäude, Landschaften, Pflanzen, Tiere oder Situationen des menschlichen Miteinander sein (allerdings müssen dort die Rechte Dritter, die auf dem Foto erscheinen, gewährleistet sein).

Teilnahmebedingungen:

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der DMSG Hessen.
  2. Bei Abzügen bitte alle Bilder auf der Rückseite mit Vornamen, Nachnamen und E-Mail Adresse beschriften.
  3. Die Bilder müssen beim Fotografen als Datei gespeichert sein. Um sie später ggf. für Veröffentlichungen nutzen zu können, brauchen sie eine Größe von mindestens 1.920 x 1.080 Pixel bei einer Dateigröße von maximal 22 Megabyte (MB). Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.
  4. Mit der Teilnahme erteilt der Teilnehmer der DMSG Hessen ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um das/die übersandte/n und hochladbare/n Foto/s für seine PR-Arbeit zu nutzen. Diese Erlaubnis beinhaltet die Nutzung der eingereichten Fotos für die Präsentation in Ausstellungen, die Versteigerung der Ausstellungsstücke für einen guten Zweck, die Veröffentlichung im Internet und in sozialen Netzwerken (gegebenenfalls inklusive Anpassung auf das Format spezifischer Kanäle, beispielsweise Instagram oder Snapchat) sowie die Aufnahme in andere Publikationen, auch Veröffentlichungen durch Dritte in Presseberichterstattungen.
  5. Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer, dass er der Urheber der zugesandten Fotos ist und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte an den Fotos verfügt. Der Teilnehmer bestätigt weiterhin, dass die von ihm erstellten Fotos frei von Rechten Dritter sind; insbesondere, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden. Schon jetzt stellt der Teilnehmer die DMSG Hessen gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei.
  6. Mit dem Zusenden der Fotos erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.