­

About dmsghessen

This author has not yet filled in any details.
So far dmsghessen has created 1093 blog entries.

Coronavirus: Hessische MS-Beratungsstellen öffnen wieder am 30. Juni / Aktuelle Infos zu neuen Terminen von Veranstaltungen

Die MS-Beratungsstellen in Frankfurt, Darmstadt, Fulda und Kassel öffnen wieder am Montag, 30. Juni, unter Beachtung der derzeit geltenden Abstands- und Hygienevorschriften. Die Sozialberaterinnen sind aber telefonisch erreichbar. Um auch weiterhin eine mögliche Ansteckung durch den Coronavirus zu verhindern, hat die DMSG Hessen beschlossen, Veranstaltungen der DMSG Hessen aus dem Jahresprogramm bis einschließlich 31. August 2020 […]

+++ Welt-MS-Tag 2020: DMSG-Lauf für die gute Sache in Coronavirus-Zeiten +++ Passend zum Motto „Miteinander stark“ aktiv sein und gleichzeitig helfen +++ Aufruf an Läufer, Inline-Skater, Schwimmer sich für MS-Kranke zu bewegen

„Miteinander Stark“ lautet das Motto zum Welt-MS-Tag 2020, der am 30. Mai rund um den Globus die Lebenssituation von Menschen, die an Multiple Sklerose (MS) erkrankt sind, in den Fokus rückt. Jedoch mussten wegen der Coronavirus-Pandemie viele öffentlichkeitswirksame Aktionen abgesagt werden. Auch die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen musste geplante Aktivitäten auf öffentlichen […]

18. 05. 2020|Kategorie: Pressemeldungen|

Welchen Schutz vor dem Coronavirus bieten Community-Masken? Von Ehrenamtlichen genähte Masken gegen Spende erhältlich!

Über das Tragen von „Community-Masken“ und den möglichen Nutzen und Schutz, den diese eventuell bieten können, informiert dieser Beitrag, in dem Informationen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte zusammengefasst sind. Zudem freut sich die DMSG Hessen über von Ehrenamtlichen selbst genähte Masken, die Mitglieder, Angehörige und Ehrenamtliche der DMSG Hessen, die über keine eigene Schutzmaske verfügen, auf […]

14. 05. 2020|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag, Neudiagnose|

+++Coronavirus-Pandemie trifft DMSG Hessen im Jubiläumsjahr schwer +++Absage von Benefizaktionen führt zu Einbruch bei Spendeneinnahmen +++Von Ehrenamtlichen genähte Mund-Nasen-Masken gegen Spende erhältlich!

Unter dem Motto „Selbsthilfe in Bewegung“ wollte der Landesverband Hessen in der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) in 2020 zeigen, wie er seit 40 Jahren an der Seite von MS-Betroffenen steht. Doch die Coronavirus-Pandemie machte bislang vielen Vorhaben zum runden Jubiläum einen Strich durch die Rechnung. Feste, Veranstaltungen, Vorträge, Benefizaktionen wie der Frankfurter Ostermarkt und […]

14. 05. 2020|Kategorie: Pressemeldungen|

Funktionstraining in Corona-Zeiten

Die Treffen der bestehenden sowie der Start neuer Funktionstrainings-Gruppen sind aufgrund der Coronavirus-Pandemie zunächst bis 30. August ausgesetzt. Allerdings gibt es positive Nachrichten: Die gesetzlichen Krankenkassen genehmigen befristet Online-Training für bestehende Gruppen. 

13. 05. 2020|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag, Neudiagnose|

Stellenausschreibung Sozial- oder Gesundheitspädagoge/-in / Sozialarbeiter/-in für Projektleitung Mobiler Dienst

In Hessen gibt es zirka 8.000 Menschen, die an Multiple Sklerose (MS) erkrankt sind. Als einer der größten unabhängigen und gemeinnützigen Selbsthilfeverbände im Bundesland ist die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen e.V. zugleich Beratungs- und Betreuungsorganisation, Interessenvertretung und Fachverband, in der 18 haupt- und über 500 ehrenamtliche Mitarbeiter in vier regionalen Beratungsstellen und mehr als […]

13. 05. 2020|Kategorie: Aktuelles|

Coronavirus: Offenes Ohr für Ratsuchende – Sozialberaterinnen sind erreichbar

Das gesellschaftliche Leben und der gewohnte Alltag sind derzeit wegen der Coronavirus-Krise quasi komplett zum Erliegen gekommen. Viele sind durch diese Krise stark verunsichert, haben Ängste und Nöte. Die DMSG Hessen und ihre Sozialberaterinnen stehen auch in dieser Zeit MS-Betroffenen und Angehörigen zur Seite und sind für alle Fragen, die ihnen auf dem Herzen liegen, […]

17. PfennigBazar im September ist abgesagt / Kleiner PfennigBazar eventuell im Herbst

Angesichts des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende August aufgrund der Coronavirus-Pandemie und zum Schutz der ehrenamtlichen Helfer, Einkäufer und MS-Betroffenen muss das Organisationsteam schweren Herzens den 17. PfennigBazar absagen. Die geplanten Sammeltermine im Frühjahr und Sommer sowie der Verkauf Anfang September sind wegen der derzeitig geltenden Einschränkungen nicht durchführbar. Damit wird erstmals seit 2004 in […]

13. 05. 2020|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen der DMSG Hessen, Pfennigbazar|

Caritasverband Frankfurt und Hertie-Stiftung: Einzelfallhilfen für MS-Betroffene

Ab sofort können MS-Betroffene aus dem gesamten Bundesgebiet oder ihre Angehörigen beim Caritasverband Frankfurt einen Antrag zu Einzelfallhilfen stellen. Pro Jahr stellt die Gemeinnützige Hertie-Stiftung rund 100.000 Euro für MS-Erkrankte zur Verfügung, die sich in einer schwierigen finanziellen Situation befinden. Um die Bewältigung des Alltags mit den fortschreitenden körperlichen Einschränkungen durch die Multiple Sklerose einfacher […]

+++ 17. PfennigBazar im September ist abgesagt +++ Kleiner PfennigBazar eventuell im Herbst +++ Wegfall einer weiteren Benefizaktion trifft DMSG Hessen schwer

Angesichts des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende August aufgrund der Coronavirus-Pandemie und zum Schutz der ehrenamtlichen Helfer, Einkäufer und MS-Betroffenen muss das Organisationsteam schweren Herzens den 17. PfennigBazar absagen. Die geplanten Sammeltermine im Frühjahr und Sommer sowie der Verkauf Anfang September sind wegen der derzeitig geltenden Einschränkungen nicht durchführbar. Damit wird erstmals seit 2004 in […]

7. 05. 2020|Kategorie: Pressemeldungen|