­

About dmsghessen

This author has not yet filled in any details.
So far dmsghessen has created 1042 blog entries.

Beratung in Gelnhausen für MS-Betroffene am 17. März

MS-Betroffene und Angehörige können mehrmals im Jahr in Gelnhausen die Sprechstunde von Diplom-Sozialarbeiterin Renate Schön aufsuchen. Dieses Beratungsangebot der DMSG Hessen findet im Facharztzentrum Neurologie in Gelnhausen statt. Der Termin der nächsten Sprechstunde ist am Dienstag, 17. März 2020.

Multiple Sklerose ist eine entzündliche Nervenerkrankung, die bei Voranschreiten der Krankheit zu vielfältigen Beeinträchtigungen und Behinderungen führen […]

21. 01. 2020|Kategorie: Beratung Termine|

MS-Treff in Homberg/Ohm am 10. Februar

In Homberg/Ohm besteht ein Treff für MS-Betroffene. Dieser kommt immer am zweiten Montag im Monat zusammen, das nächste Mal  am Montag, 10. Februar.

Zu einem zwanglosen Gesprächsaustausch möchten Betroffene mit Multiple Sklerose aus Homberg/Ohm und Umgebung zusammenkommen. Aus diesem Grunde haben sie einen MS-Treff gegründet, der sich immer am zweiten Montag im Monat zusammenfindet. Der nächste Termin ist […]

21. 01. 2020|Kategorie: MS Treffs|

„MS-Treff Solms“ erfolgreich gestartet- nächstes Treffen am 11. Februar

In Solms (Lahn-Dill-Kreis) und Umgebung hat sich auf Initiative der MS-betroffenen Julia Bierenfeld ein neuer Treff für an Multiple Sklerose Erkrankte gegründet. Beim ersten Treffen kamen jetzt 24 Betroffene zusammen. Ein erfolgreicher Auftakt. Daher kommt der MS-Treff Solms künftig an jedem zweiten Dienstag im Monat im Teilhabezentrum Niederbiel (Ringstraße 10, 35606 Solms Niederbiel) zusammen. Das nächste Treffen […]

21. 01. 2020|Kategorie: Im Alltag, MS Treffs|

Stammtisch Weilburg „Die Netten mit MS“ trifft sich wieder am 12. Februar

In Weilburg (Kreis Limburg-Weilburg) und Umgebung hat sich auf Initiative der örtlichen MS-Selbsthilfegruppe Weilburg ein neuer Stammtisch für MS-Betroffene gegründet: sein Name „Die Netten mit MS“. Dieser kommt ab sofort an jedem zweiten Mittwoch im Monat zusammen, das nächste Mal am Mittwoch, 12. Februar 2020. Beginn ist um 19 Uhr in der „Jimmy´s Restaurant“ (Weilburg-Guntersau, […]

21. 01. 2020|Kategorie: MS Treffs|

Nächstes Treffen des neuen „MS-Treffs Idstein“ am Mittwoch, 12. Februar

In Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) und Umgebung hat sich auf Initiative von MS-Betroffenen ein neuer Treff für an Multiple Sklerose Erkrankte gegründet. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 12. Februar 2020. Beginn ist um 18.30 Uhr im Beratungszentrum Diakonie RTK (Schulgasse 7, 65510 Idstein). Die Runde kommt einmal monatlich am jeweils zweiten Mittwoch im Monat zusammen.

21. 01. 2020|Kategorie: Im Alltag, MS Treffs|

Gemeinde Ebsdorfergrund verleiht Bernd Gökeler Goldene Ehrennadel

Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich Bernd Gökeler, trotz oder gerade wegen eigener Behinderung, für die Belange von chronisch kranken, benachteiligten und behinderten Menschen und wurde für sein Engagement vor kurzem mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Um sein großes Engagement als Bürger der Gemeinde Ebsdorfergrund zu würdigen, bekam Bernd Gökeler jetzt im Rahmen der Sitzung der Gemeindevertretung […]

Neuer „MS-Treff Langen“ erstmals am Donnerstag, 23. Januar, im ZenJA

In Langen (Landkreis Offenbach) möchte sich auf Initiative einer jungen MS-Betroffenen ein neuer Treff für an Multiple Sklerose Erkrankte gründen. Die erste Zusammenkunft ist am Donnerstag, 23. Januar, von 16.30 bis 18.30 Uhr im „ZenJA – Zentrum für Jung und Alt“ (Zimmerstraße 3, 63225 Langen). Das neue Angebot richtet sich vor allem an jüngere MS-Betroffene […]

Barrierefrei über die „Hohe Straße“ bei Schöneck

Über eine Länge von 3,7 Kilometer führt der barrierefrei konzipierte Rundweg entlang der „Hohen Straße“ bei Schöneck (Main-Kinzig-Kreis). Der Rundweg mit der offiziellen Nummer 24 ist asphaltiert und in das  Schönecker Rundwegenetz integriert. 

16. 01. 2020|Kategorie: Ausflugstipps|

Mit der Joëlette barrierefrei durch den Habichtswald

Trotz Handicap durch den Naturpark Habichtswald – die Joëlette macht es möglich.

13. 01. 2020|Kategorie: Ausflugstipps|

Eintracht Frankfurt Museum

Seit mehr als einhundert Jahren ist die Eintracht im gesellschaftlichen Leben der Stadt Frankfurt fest verwurzelt. Aber nicht nur das: Die Spitzensportler der Eintracht tragen den Namen Frankfurts hinaus in die Welt. Insbesondere die Fußballer sorgten in der Vergangenheit dafür, dass Frankfurt weit über die Grenzen Deutschlands als Sportstadt w­ahrgenommen wird.

13. 01. 2020|Kategorie: Ausflugstipps|