Beim Online-Versandhändler Amazon heißt es am 21. und 22. Juni wieder Prime Day: An diesen beiden Tagen gibt es viele Angebote bei Amazon, sodass dort besonders viele Kund:innen bei Amazon einkaufen werden. Und dieses Jahr könnten bis zu 5% der Einkaufssummen der AmazonSmile-Unterstützer an die „Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Hessen“ gehen!

Prinzipiell ist „amazonSmile“ eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. So auch die „Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Hessen“, die dort als teilnehmende Organisation registriert ist.

Wenn Sie als Prime-Mitglied an Prime Day (21. und 22. Juni) bei Amazon einkaufen, können Sie dabei mehr tun, als nur Schnäppchen zu jagen: Kaufen Sie einfach über smile.amazon.de oder über die Amazon-App mit aktivierter AmazonSmile-Funktion ein. Dadurch gibt AmazonSmile am diesjährigen Prime Day bis zu 5% Ihres Einkaufswertes (mindestens aber das Doppelte des normalen Anteils) ohne Extrakosten für Sie an „Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Hessen“ weiter.

Vom über AmazonSmile gekauften Paar Schuhe für 80€ wären das also am Prime Day4 € für „Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Hessen“, das TV-Gerät für 600€ schlüge gar mit bis zu 30€ für die „Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Hessen“ zu Buche. Dies ist wie immer ohne jegliche Extrakosten für die Amazon-Kund:innen oder für uns als Organisation verbunden.

Wer bei sich bei „AmazonSmile“ noch nicht registriert hat und uns als von der Spendenaktion zu profitierende soziale Organisation auswählen möchte, findet uns mit dem folgenden Eintrag: Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Hessen.