­

Neurowerkstatt: Schulung für Bewegung und sportliches Training startet am 29. August

In der Neurowerkstatt Pfungstadt startet am Donnerstag, 29. August, eine Schulung für Bewegung und sportliches Training, die sich unter anderem an MS-Patienten richtet. Die Schulung umfasst insgesamt zehn Termine und geht bis zum 14. November. Die einzelnen Termine sind wöchentlich jeweils donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr und finden in den Räumlichkeiten der Sportwissenschaftlerin Mareike […]

21. 06. 2019|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag|

Radfahrlust-Tour 2019 – jetzt anmelden!

An die Bergstraße, in das Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen, führt die elfte „Radfahrlust“-Tour vom 28. September bis 5. Oktober. Der Landrat des Landkreises Bergstraße, Christian Engelhardt, hat die Schirmherrschaft übernommen, denn auch die elfte Radfahrlust-Tour möchte erneut deutlich machen: „Radfahren trotz Handicap – Unterwegs mit MS“. Anmeldungen werden bis zum 15. August angenommen.

13. 06. 2019|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag|

Welt-MS-Tag in Frankfurt: Alters- und behindertengerechten Linienbus präsentiert

In Deutschland leben elf Millionen Menschen mit Behinderung. „Aber ohne Barrierefreiheit ist Teilhabe nicht möglich“, betonte der Geschäftsführer der DMSG Hessen, Bernd Crusius, anlässlich des „11. Welt-MS-Tags“, den die MS-Selbsthilfeorganisation heute in Frankfurt mit einer auffälligen Aktion beging. Auf dem Roßmarkt präsentierte die DMSG Hessen den Prototyp eines alters- und behindertengerechten Linienbusses, den „Easybus 2.0“, […]

5. 06. 2019|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

Welt-MS-Tag: Begehbares Gehirn lockte in Darmstadt viele Interessierte an

Unter dem Motto „MS – Vieles ist unsichtbar“ stand der „11. Welt-MS-Tag“, den die DMSG Hessen in der Darmstädter Innenstadt mit einer auffälligen Aktion beging: Auf dem Luisenplatz lud ein „begehbares Gehirn“ zum Erkunden ein. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, einen neugierigen Blick ins Innere dieses lebenswichtigen Organs zu werfen. Zum Auftakt sprach der Darmstädter […]

5. 06. 2019|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

MS-Symposium für Betroffene, Angehörige und Interessierte am 12. Juni in Marburg

Zu einem MS-Symposium lädt das Klinikum Marburg Betroffene, Angehörige und Interessierte für kommenden Mittwoch, 12. Juni, ein. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Die Begrüßung durch Prof. DR. Björn Tackenberg (Zentrum für Neuroimmunologie, Universitätsklinikum UKGM, Philipps-Universität Marburg) beginnt um 15 Uhr. Auf dem Programm stehen Kurzvorträge zu vielen interessanten Themen. Zudem erhält die Klinik an dem Nachmittag das […]