­

Offene Treffs/Erfahrungsaustausch

Begegnung, Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen MS-Betroffenen in entspannter Atmosphäre

Die offenen Treffs finden in den Räumen der Beratungsstellen und des Kommunikationszentrums statt und richten sich an MS-Neubetroffene, die in entspannter Atmosphäre Begegnung, Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen Neubetroffenen suchen.

» Hier können Sie sich direkt online anmelden.

Fulda
„Zentrum Vital“
Gerloser Weg 20

Kerstin Springob
(0661) 96 89 30 – 0

Darmstadt
Ahastr. 5

Inke Reinhardt
(0 61 51) 44 666.

Frankfurt am Main
Wittelsbacherallee 86

Renate Schön
(069) 40 58 98 34

Kassel – Im Atrium
Wilhelmshöher 262

Sonja Waschilowski
(05 61) 2 07 59 46

Wiesbaden
Pfitznerstr. 9

Renate Kühne
(06 11) 26 12 16

Die einzelnen Termine der Offenen Treffs in den Beratungsstellen:

MS und Familie

Die Diagnose MS verändert nicht nur das Leben der Kranken sondern wirft die ganze Familienplanung und das Familienleben durcheinander.

Offene Treffs und Erfahrungsaustausch

Der „Offene Treff“ in den Räumen der jeweiligen Beratungsstelle richtet sich an MS-Neubetroffene, die in entspannter Atmosphäre Begegnung, Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen Neubetroffenen suchen.