Anmeldebedingungen

Fristen, Teilnahmegebühren und sonstige wichtige Hinweise zur Teilnahme an den Veranstaltungen der DMSG Hessen

Seminare – Kurse – Gesprächskreise / Freizeiten / Mitarbeiterschulung

» HIER GEHT ES ZUM ONLINE-ANMELDEFORMULAR

Seminare – Kurse – Gesprächskreise

  • Die DMSG Hessen bietet zur Gesundheitsförderung und Rehabilitation von MS-Kranken und Angehörigen sowie zur Unterstützung von Pflegepersonen Seminare, Therapiekurse, Gesprächskreise und Tagesveranstaltungen an.
  • Die Anmeldungen sind schriftlich mit Angabe der Kennziffer an den Landesverband zu richten.
  • Die Anmeldungen sind verbindlich.
  • Bei Rücktritt nach dem Anmeldeschluss kann eine Erstattung der Teilnehmergebühr nur nach Vorlage eines ärztlichen Attestes, oder wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden wird, erfolgen.
  • Die Teilnahmegebühr für Wochenendseminare beinhaltet Kosten für Unterkunft, Verpflegung sowie den Seminarinhalt.
  • Wir gewähren Beihilfen zur Kostenermäßigung oder -befreiung. Dazu wenden Sie sich bitte – unter Angabe Ihrer Einkommensverhältnisse – an die zuständige DMSG Hessen-Beratungsstelle.
  • Einige KursleiterInnen sind bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt, und es besteht  dann für Sie ggf. die Möglichkeit, Seminargebühren für Prävention erstattet zu bekommen. Bitte sprechen Sie dafür direkt mit der Kursleitung.
  • Die Teilnehmer müssen den Fahrdienst zum Veranstaltungsort selbst organisieren. Jedoch sind wir Gehbehinderten und Rollstuhlfahrern bei der Lösung des Fahrproblems behilflich, soweit in unserem Fahrdienst Plätze verfügbar sind.
    Für den Fahrdienst entrichten Sie bitte eine freiwillige Kostenbeteiligung..

Patientenforen, Infoveranstaltungen und offene Treffs

  • Auch im Jahr 2019 werden wir wieder zu unterschiedlichen Themen informieren. Die Teilnahme ist kostenfrei – wir bitten Sie jedoch um Spenden, damit wir unsere Kosten gering halten können.

Freizeiten

  • Für die Freizeiten gelten die gleichen Anmeldebedingungen wie oben (s. Seminare – Kurse – Gesprächskreise). Die Teilnehmergebühren beinhalten Unterkunft, Verpflegung (wie angegeben), Betreuung sowie unseren Fahrdienst.
  • Für die Teilnahme an Freizeiten gibt es Stiftungen, die finanzielle Beihilfen gewähren. Bitte wenden Sie sich an die zuständige DMSG Hessen-Beratungsstelle..

Ehrenamtsschulung

  • Unser Angebot der Ehrenamtsschulung richtet sich an Aktive in den Gruppen, den MS Treffs und die BetroffenenberaterInnen. Voraussetzung für die kostenlose Teilnahme daran ist die Mitgliedschaft in der DMSG.
  • Auch hier sind die Anmeldungen schriftlich an den Landesverband zu richten. Für die Mitarbeiterschulungen entstehen unseren ehrenamtlichen Helfern keine Kosten.
  • Bei rechtzeitiger Anmeldung steht auch unser Fahrdienst für An- und Rückreise unentgeltlich zur Verfügung
  • Fragen beantwortet Ihnen gerne:
    Monika Dettke
    Telefon (069) 40 58 98-30
    Email: dettke@dmsg-hessen.de

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an:

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
Landesverband Hessen e.V.
Postfach 60 04 47
60334 Frankfurt am Main

Telefon (069) 40 58 98 0

Fax (069) 40 58 98 40

Email dmsg@dmsg-hessen.de