­

Aktuelles

Aus dem DMSG-Landesverband Hessen,
von den Selbsthilfegruppen
und rund um die Krankheit Multiple Sklerose

Anmeldung für das Feldenkrais-Wochenendseminar ab sofort möglich

Interessierte können sich ab sofort für das Feldenkrais-Wochenendseminar anmelden. Dieses findet vom 29. bis 31. März in Frankenau statt. Der Anmeldeschluss ist am 5. Februar.

19. 12. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität|

„Run for Help“: Hostatoschüler erlaufen 11.265,49 Euro für MS-Kranke

450 Hostatoschüler aus Frankfurt-Höchst haben bei ihrem „Run for Help“ einen Spendenerlös von 11.265,49 Euro für MS-Kranke erlaufen. Anlässlich einer interreligiösen Andacht in der Höchster St.-Josefs-Kirche hat die Grund- und Hauptschule heute den Spendenscheck an die Vorsitzende der DMSG Landesverband Hessen, Dagmar Spill, überreicht – im Beisein von Konrad von Bethmann vom Rotary-Club „Frankfurt-Römer“. Mitglieder des Clubs hatten den Sponsorenlauf […]

Anmelden für die Kompaktschulung „MS und Sport“

Die nächste Kompaktschulung „MS und Sport“ steht an den Wochenenden  16./17. Februar und 16. / 17. März 2019  in der in der Sportbildungsstätte „Sensenstein“ im nordhessischen Nieste auf dem Programm.  Neben den beiden Wochenend-Terminen umfasst die Schulung einen Abschlusstest am 11. Mai 2019. Interessierte können sich ab sofort bis zum 16. Januar anmelden. 

11. 12. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität|

Anmelden für Wassergymnastik in Frankfurt: Start am 17. Januar

Der  nächste Wassergymnastik-Kurs im Frankfurter Rebstockbad startet am 17. Januar. Der Kurs geht bis zum 21. März. Interessierte können sich ab sofort bis zum 2. Januar 2019 anmelden. 

11. 12. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität|

Yoga kennt kein Alter – ab sofort für Hatha-Yoga-Kurs anmelden

Yoga kennt kein Alter! Unter dieser Prämisse startet am 14. Januar 2019 in Frankfurt ein Kurs im sanften „Hatha-Yoga“, der insgesamt zehn Therapieeinheiten umfasst und  montags von 17 bis 18.15 Uhr stattfindet. Interessierte können sich hierfür ab sofort bis zum 2. Januar anmelden.  

11. 12. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität|

Energie – Balance – Achtsamkeit – Anmelden für Tagesveranstaltung

Für die Tagesveranstaltung „Energie – Balance – Achtsamkeit“ am Samstag, 9. Februar, im Bewegungsraum Darmstadt können sich Interessierte ab sofort bis zum 9. Januar 2019 anmelden.  

11. 12. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität|

Wochenendseminar „Haltung zeigen mit MS!“ – Anmeldung ab sofort möglich

Für das Wochenendseminar „Haltung zeigen mit MS!“ vom 15. bis 17. Februar in Mainz können sich Interessierte ab sofort anmelden. Der Anmeldeschluss ist am 15. Januar 2019.

11. 12. 2018|Kategorie: Aktuelles, Angehörige, Leben mit MS|

MS-Forum im Rathaus Wiesbaden am Samstag, 8. Dezember

„Neue Entwicklungen im Bereich Multiple Sklerose“ lautet das Thema des MS-Forums, zu dem die DKD Helios Klinik Wiesbaden Patienten, Angehörige und Neurologie-Interessierte einlädt. Der Informationstag findet am Samstag, 8. Dezember, von 10.30 bis zirka 13.30 Uhr im Rathaus Wiesbaden statt. Interessierte können sich bis Donnerstag, 6. Dezember, 15 Uhr, bei der DMSG Hessen anmelden.

5. 12. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

Benefizlesung von Nele Neuhaus in Hofheim erbringt 11.000 Euro für DMSG Hessen

Die Benefizlesung von Nele Neuhaus anlässlich der Veröffentlichung ihres neuesten Taunuskrimis „Muttertag“ hat eine Spendensumme von 11.000 Euro erbracht. Der symbolische Scheck wurde zu Beginn der Lesung in der ausverkauften Hofheimer Stadthalle der DMSG Hessen überreicht. „Die Unterstützung von MS-Erkrankten ist für mich eine Herzenssache“, betonte Nele Neuhaus. Schauspieler Tim Bergmann, der in der TV-Krimireihe den Hofheimer Kriminalhauptkommissar Oliver von […]

29. 11. 2018|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen, Benefizaktionen der DMSG Hessen|

Informatives Expertenforum rückte Versorgung von MS-Patienten im ländlichen Raum in den Fokus

Der Zugang zur ärztlichen Versorgung in Hessen wird für MS-Patienten vor allem im ländlichen Raum immer schwieriger. In diesem Punkt waren sich die Podiumsteilnehmer des MS-Patientenforums einig, zu dem die DMSG Hessen MS-Betroffene, Angehörige und Interessierte in den Saalbau im Frankfurter Stadtteil Gutleut eingeladen hatte.

20. 11. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|