­

Aktuelles

Aus dem DMSG-Landesverband Hessen,
von den Selbsthilfegruppen
und rund um die Krankheit Multiple Sklerose

Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen spendet 37.802 Euro für Freizeitangebote

Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen hilft MS-Kranken in Hessen. Präsident Gerhard Grandke hat jetzt der DMSG Hessen eine Spende über 37.802 Euro überreicht. Mit der Unterstützung sollen Freizeitangebote für MS-Betroffene finanziert werden.

21. 06. 2018|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen, Benefizaktionen des DMSG Hessen|

„Run for Help“: Gesamtschule am Gluckenstein erläuft 14.800 Euro

Die Bad Homburger Gesamtschule am Gluckenstein (GaG) hat bei ihrem „Run for Help“, den sie im Mai zum zehnten Mal zugunsten MS-Betroffener im Jubiläumspark ausgetragen hat und bei dem 900 Schüler, 60 Lehrer sowie Bad Homburgs Oberbürgermeister Alexander Hetjes am Start waren, einen „rekordverdächtigen Spendenerlös“ erzielt. Das sagte die Vorsitzende der DMSG Hessen, Dagmar Spill, als ihr Schulleiterin Rita Schild […]

„Run for Help“ der Eschweger Geschwister-Scholl-Schule erbringt 1040 Euro für MS-Kranke

Bei schönstem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen hatten gut 50 Geschwister-Scholl-Schüler anlässlich der 50-Jahr-Feier ihrer Grundschule Ende einen „Run for Help“ zugunsten MS-Kranker in ihrer Region und in Hessen ausgetragen. Die stolze Summe über 1040 Euro haben die Erst- bis Viertklässler dabei erlaufen. Die Spende haben sie jetzt zusammen mit Schulleiter Karl-Heinz Werner an die DMSG Hessen und die örtliche MS-Untergruppe Werra-Meißner […]

Cronstetten-Stiftung spendet 15.000 Euro

Die Cronstett- und Hynspergische evangelische Stiftung zu Frankfurt am Main hat der DMSG Hessen vor allem zur Unterstützung ihrer Beratungs-, Kurs- und Therapie-Angebote 15.000 Euro gespendet. Förderung soll vor allem jungen MS-betroffenen Frauen zu Gute kommen.

14. 06. 2018|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen|

„15. PfennigBazar“: Letzter Sammeltermin am 19. Juni von 9 bis 12 Uhr

Die Sammeltermine für den „15. PfennigBazar“ neigen sich dem Ende zu. Zum letzten Mal in 2018 stehen die freiwilligen Helfer am Dienstag, 19. Juni, bereit, um Sach- und Kleiderspenden anzunehmen, die sich zur Unterstützung von MS-Kranken in Frankfurt und Hessen gut wieder verkaufen lassen. Von 9 bis 12 Uhr können Spender gut erhaltene und wieder verkäufliche Bekleidung, Haushaltswaren, Kunst oder […]

14. 06. 2018|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen des DMSG Hessen, Pfennigbazar|

Neurowerkstatt Pfungstadt: Vortragsreihe zur holistischen Behandlung von MS ab 26. Juni

Die Neurowerkstatt aus dem südhessischen Pfungstadt bei Darmstadt startet am 26. Juni eine Vortragsreihe zur holistischen Behandlung von Multiple Sklerose. Die Reihe umfasst drei Termine. Die Teilnahme kostet pro Termin zehn Euro. Zum Auftakt am Dienstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr widmet sich Heilpraktiker Tobias Getrost dem Thema „Darm & Ernährung – Zentral für Nerven, Muskeln und Bewegung“.

12. 06. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

Hitze getrotzt: Grundschüler aus Hilders liefen für MS-Betroffene

Auch von Temperaturen um die 30 Grad ließen sich die Erst- bis Viertklässler der Mittelpunktschule Hohe Rhön nicht beeinträchtigen und liefen bei ihrem „Run for help“ engagiert, um so MS-Betroffene in der Region und in Hessen zu unterstützen. So kommt der Erlös der DMSG Hessen und der örtlichen MS-Selbsthilfegruppe Hilders/Petersberg „Zusammenhalt Osthessen“ zugute. Es war der zweite „Run for Help“, den […]

Welt-MS-Tag in Hessen: Kontakte knüpfen, Austausch ermöglichen

Mit vielerlei Aktionen nutzten die landesweit vertretenen MS-Beratungsstellen der DMSG Hessen in Fulda, Frankfurt und Darmstadt sowie MS-Selbsthilfegruppen den „10. Welt-MS-Tag“, um über Multiple Sklerose aufzuklären, sich vorzustellen, Berührungsängste abzubauen und aufzuzeigen, wie ein selbstbestimmtes Leben trotz MS möglich ist. 

5. 06. 2018|Kategorie: Aktuelles|

Positives Echo auf Aktion in Kassel: „Welt-MS-Tag macht Mut für ein Leben mit MS“

Unter dem Motto „Unheilbar optimistisch“ hat der „10. Welt-MS-Tag“ rund um den Globus Multiple Sklerose und MS-Betroffene in den Mittelpunkt gestellt. Mit vielerlei Aktionen nutzten auch die DMSG Hessen, die landesweit vertretenen MS-Beratungsstellen und MS-Selbsthilfegruppen den Aktionstag, um über Multiple Sklerose aufzuklären, Berührungsängste abzubauen und aufzuzeigen, wie ein selbstbestimmtes Leben trotz MS möglich ist. Auf ein breites positives Echo stieß […]

4. 06. 2018|Kategorie: Aktuelles|

„Regenbogen“ beim Selbsthilfemarkt in Frankfurt

Die Frankfurter MS-Gruppe „Regenbogen“ nimmt am 35. Selbsthilfemarkt in Frankfurt am Freitag, 8. Juni, teil. Von 11 bis 17 Uhr stellen sich im Saalbau Südbahnhof (Diesterwegplatz, Frankfurt-Sachsenhausen) rund 65 Frankfurter Selbsthilfegruppen vor. Die Veranstaltung wird seit mehr als 20 Jahren von der Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt in Kooperation mit dem Gesundheitsamt Frankfurt durchgeführt. 

4. 06. 2018|Kategorie: Aktuelles|