­

Aktuelles

Aus dem DMSG-Landesverband Hessen,
von den Selbsthilfegruppen
und rund um die Krankheit Multiple Sklerose

  • Bild: Melpomenem/dreamstime.com

hr-Weihnachtsspendenaktion 2016 zugunsten DMSG Hessen

Jedes Jahr unterstützt der Hessische Rundfunk in der Advents- und Weihnachtszeit eine karitative Einrichtung oder gemeinnützige Organisation. In diesem Jahr hat der hr entschieden, seine Weihnachtsspendenaktion zugunsten der DMSG Hessen zu organisieren. In Fernseh- und Hörfunkbeiträgen stellen die Journalisten die Arbeit der MS-Selbsthilfeorganisation vor und das vorrangige Spendenanliegen in den Fokus: Denn der Erlös aus der hr-Weihnachtsspendenaktion fließt in erster […]

7. 12. 2016|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen des DMSG Hessen|
  • Leergut3_Daniela B._pixelio.de

„Edeka Scheck in“-Benefizaktion: Noch bis 15. Dezember Pfandbons für MS-Kranke spenden

17.11.2016 – Statt den Pfandbon von zurückgegebenem Leergut gegen Bares einzutauschen, können Kunden des Frankfurter „Edeka Scheck in“ ab heute MS-Kranke unterstützen. Vier Wochen lang dauert die Pfandbon-Benefizaktion. Am Samstag, 10. Dezember, ist die DMSG Hessen mit einem Infostand im Einkaufszentrum in der Ferdinand-Happ-Straße (Ostend) vertreten. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen werden von 10 bis 16 Uhr vor Ort sein und den Stand betreuen.

1. 12. 2016|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen des DMSG Hessen|
  • Christine Groh (li.), Britta Witt und eine weitere Helferin. Bild: Thelen

Empfang für die PfennigBazar-Helfer: Von Herzen Dankeschön

Ohne sie wäre der PfennigBazar überhaupt nicht zu stemmen: Die Hunderten Helfer, die bei den Sammelterminen und an den beiden Verkaufstagen im Dominikanerkloster anpackten und so zum Gelingen der Benefizaktion zugunsten MS-Kranker tatkräftig beitrugen. Um ihnen von ganzem Herzen für ihr Engagement zu danken, hatte die Ehrenvorsitzende der DMSG Hessen, Renate von Metzler, die Freiwilligen zu einem Empfang eingeladen.

5. 12. 2016|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen des DMSG Hessen, Pfennigbazar|
  • "The Philharmonics" treten am 22. januar 2017 in der Alten Oper Frankfurt zugunsten MS-Kranker auf. Bild: Claudia Prieler

„The Philharmonics“ geben am 22. Januar Benefizkonzert in der Alten Oper Frankfurt

„The Philharmonics“, eines der faszinierendsten Ensemble der Musikwelt, geben auf Einladung der Frankfurter Konzertdirektion PRO Arte am Sonntag, 22. Januar, ein Benefizkonzert zugunsten der DMSG Hessen in der Alten Oper Frankfurt. Das Wiener Neujahrskonzert beginnt um 17 Uhr im großen Saal.  Eintrittskarten für dieses mitreißende Konzert sind auch ein ideales Weihnachtsgeschenk: Denn es verspricht höchsten Kunstgenuss, beschert einen wahren Ohrenschmaus […]

1. 12. 2016|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen des DMSG Hessen, Benefizkonzerte|
  • Wassergymnastik ist ein schonendes Training. Bild: Rainer Sturm / pixelio

Anmelden für Wassergymnastik in Frankfurt

Wer Lust hat, an dem Wassergymnastik-Kurs im Frankfurter Rebstockbad teilzunehmen, kann sich ab sofort anmelden. Noch gibt es freie Plätze. Der Kurs in Frankfurt beginnt am 12. Januar und geht bis zum 16. März. Der Kurs umfasst zehn Therapieeinheiten. Anmeldeschluss ist am 29. Dezember. 

1. 12. 2016|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität|
  • Die Expertenrunde war sehr gut besucht. Bild: Grimbach

Expertenrunde: „Sport kann Leben mit MS bereichern“

Zu einer Expertenrunde zum Thema „MS und Sport“ hatten die DMSG Landesverbände Hessen und Rheinland-Pfalz ins Wiesbadener Rathaus eingeladen. Christian Döring, Fernsehmoderator beim SWR, begrüßte die Gäste sowie Astrid Wallmann, Schirmherrin der DMSG Hessen.

29. 11. 2016|Kategorie: Aktuelles|
  • Bürgermeister Dag Wehner, Monika Dettke (Leiterin Soziale Dienste DMSG Hessen), Bernd Crusius (Geschäftsführer DMSG Hessen), Kerstin Springob (Leiterin Beratungsstelle Fulda), Kreisbeigeordneter Bernd Eckart und Dr. Sybille Starzacher (Vorstandsmitglied DMSG Hessen). Bild: Thelen

Neue MS-Beratungsstelle in Fulda offiziell eröffnet

Die neue MS-Beratungsstelle der DMSG Hessen in Fulda ist offiziell eröffnet. Die Beratungsstelle im Zentrum Vital im Gerloser Weg 20 ist für MS-Betroffene aus Ost- und Mittelhessen zuständig. Bernd Crusius (Geschäftsführer DMSG Hessen) kündigte an, dass die MS-Selbsthilfeorganisation „ihre Angebote mittelfristig“ in Ost- und Mittelhessen ausbauen möchte. Kerstin Springob, Leiterin der MS-Beratungsstelle, zeigte sich erfreut, dass die DMSG Hessen „wieder […]

24. 11. 2016|Kategorie: Aktuelles|
  • 18.000 Euro erlief die Wigbertschule zugunsten MS-Kranker. Darüber freuten sich u.a. Sonja Waschilowski (l)., Bernd Crusius (5.v.l.), Markus Bente (6.v.l.), dahinter Manfred Möller und Monika Kascherus (3.v.r.). Bild: Wigbertschule.

Sensationeller Lauferlös: Wigbertschule spendet 18.000 Euro

Die sensationelle Spendensumme von 18.000 Euro haben 800 Wigbertschüler aus Hünfeld (Landkreis Fulda) Ende September bei ihrem „Run for Help“ rund um den Haselsee zugunsten MS-Kranker erlaufen. Den Spendenscheck hat das Gymnasium jetzt an Vertreter der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen und der örtlichen MS-Selbsthilfegruppen übergeben.

21. 11. 2016|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen des DMSG Hessen, RfH Rückschau|
  • Katharina Müller und Jonas Imhof. Bild: Waschilowski.

Benefizkonzert in Kassel schenkte Hoffnung

Unter dem Motto „Musik schenkt Hoffnung“ hat die international bekannte Konzertpianistin Tatjana Malinin-Fedkina zum vierten Mal ein Benefizkonzert zugunsten MS-Betroffener organisiert. Regionale Künstler sangen und spielten in der Erlöserkirche Kassel-Harleshausen. Die Besucher spendeten knapp 580 Euro. Der Erlös kommt der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen und dem Kasseler Förderkreis MS-Kranker zugute.

21. 11. 2016|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen des DMSG Hessen|
  • Bild: Jorma Bork / pixelio

Seminar für MS-betroffene Paare im Februar in Mainz

An MS-betroffene Paare richtet sich ein Wochenend-Seminar der DMSG Hessen vom 10 bis 12. Februar in Mainz. Geleitet wird das Seminar von dem erfahrenen Paartherapeuten Jochen Cunz. Interessierte können sich ab sofort bis zum 15. Dezember anmelden.

14. 11. 2016|Kategorie: Aktuelles|