­

Aktuelles

Aus dem DMSG-Landesverband Hessen,
von den Selbsthilfegruppen
und rund um die Krankheit Multiple Sklerose

„Sport und MS“ während der Coronavirus-Krise: „Daily SpoKs“-Training auf YouTube

Angesichts der Coronavirus-Krise sind für MS-Betroffene die Möglichkeiten, Sport zu treiben, erheblich eingeschränkt. Allerdings ist für MS-Erkrankte regelmäßiges sportliches Training sehr wichtig. Daher bietet das Team der „Sportorientierten Kompaktschulung für Menschen mit Multiple Sklerose“ (SpoKs) ab sofort ein tägliches Training auf YouTube an. Angeleitet wird die Sportschulung von Dr. Stephanie Woschek, die bei der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband […]

2. 04. 2020|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag, Neudiagnose|

Coronavirus: Sozialberatung telefonisch kontaktieren / Aktuelle Infos zu Veranstaltungen

MS-Betroffene, die eine immunsuppressive Behandlung erhalten, zählen zur Risikogruppe derer, die sich vor einer Ansteckung durch den Corona-Virus schützen sollten. Aufgrund der Ausbreitung dieser Virus-Erkrankung hat die DMSG Hessen beschlossen, Veranstaltungen der DMSG Hessen bis einschließlich 31. Mai 2020 abzusagen beziehungsweise zu verlegen. Welche Veranstaltungen betroffen sind, ist der Meldung zu entnehmen. Ebenso alternative Termine, sobald diese ausgemacht werden konnten. […]

Corona-Virus und MS – der Bundesverband informiert!

In Reaktion auf die Nachrichten über die steigende Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten und mögliche Anfragen auch bei den Landesverbänden hat der Bundesverband DMSG auf www.dmsg.de zwei Artikel mit Informationen zum Thema Coronavirus und MS veröffentlicht. Die beiden Beiträge können Sie sich ebenso auf unserer Homepage herunterladen. Auch finden Sie in dieser Meldung einen Download, um sich die Stellungnahme des Kompetenznetzes Multiple Sklerose zu […]

Coronavirus-Krise: Vorerst kein Start neuer Funktionstrainings-Gruppen bis 31. Mai

Die Coronavirus-Krise hat auch Auswirkungen auf das neue Angebot „Funktionstraining bei MS“. Bis 31. Mai ist vorerst der Start neuer Trainingsgruppen ausgesetzt. Die Krankenkassen haben allerdings bereits zugesichert, dass Verordnungen „unbürokratisch um die Zeit der Aussetzung der Übungsveranstaltungen verlängert“ werden. 

2. 04. 2020|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Im Alltag, Neudiagnose|

Coronavirus: Offenes Ohr für Ratsuchende – Sozialberaterinnen sind in der momentanen Krise erreichbar

Das gesellschaftliche Leben und der gewohnte Alltag sind derzeit wegen der Coronavirus-Krise quasi komplett zum Erliegen gekommen. Viele sind durch diese Krise stark verunsichert, haben Ängste und Nöte. Die DMSG Hessen und ihre Sozialberaterinnen stehen auch in dieser Zeit MS-Betroffenen und Angehörigen zur Seite und sind für alle Fragen, die ihnen auf dem Herzen liegen, telefonisch erreichbar. Näheres erfahren Sie […]

30. 03. 2020|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Angehörige, Im Alltag, Neudiagnose|

Arzt-Sprechstunde auf „MS Connect“: Corona-Virus und MS

Die Corona-Epidemie hat auch bei MS-Erkrankten viele Fragen aufgeworfen. Der aktuelle Sonder-Newsletter lädt Betroffene ab sofort ein, in der Arzt-Sprechstunde auf der Online-Kennenlern-Plattform „MS Connect“ fachkundige Informationen von renommierten MS-Experten aus dem Ärztlichen Beirat der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband einzuholen. Mit Erfolg ist diese Gelegenheit zum vertrauensvollen Austausch im geschützten Raum gestartet. Auch in den nächsten Tagen können Betroffene in […]

26. 03. 2020|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Angehörige, Im Alltag, Neudiagnose|

Neuer Termin für Benefizkonzert von „La Finesse“ in Hofheim: 8. November in der Stadthalle!

Aufgrund der Coronavirus-Krise wurde das ursprünglich für 29. März geplante Benefizkonzert des Streichquartetts „La Finesse“ zugunsten des Förderkreises Hessischer MS-Förderkreises in Hofheim abgesagt. Jetzt ist ein neuer Termin gefunden: Das Benefizkonzert findet am Sonntag, 8. November, in der Stadthalle Hofheim (Chinonplatz 4) statt. Beginn ist um 16 Uhr. Hofheims Bürgermeister Christian Vogt hat hierfür die Schirmherrschaft übernommen.  Bereits erworbene Eintrittskarten behalten […]

36. Frankfurter Ostermarkt am 14. und 15. März leider abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zur dynamischen Ausbreitung des Corona-Virus in Verbindung mit der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts, auch Veranstaltungen deutlich unter 1000 Teilnehmern kritisch zu sehen, und des aktuellen Erlasses der Landesregierung haben sich die ehrenamtlichen Organisatoren des Ostermarktes gemeinsam mit der DMSG Hessen zum Schutz der Besucher und Teilnehmer entschlossen, den 36. Frankfurter Ostermarkt abzusagen.

12. 03. 2020|Kategorie: Aktuelles, Benefizaktionen, Oster- und Herbstmarkt|

Trotz Handicap mobil mit dem Rolli: Training und Aktionstag in Reinhardshausen verschoben auf 8./9. August

Die DMSG Hessen feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Passend zum Jubiläums-Motto „Selbsthilfe in Bewegung“ findet am 8./9. August von 10 bis 16 Uhr in der Wicker-Klinik Reinhardshausen (Im Kreuzfeld 4, Bad Wildungen-Reinhardshausen) ein Aktionstag in Kooperation mit der örtlichen MS-Beratungsstelle Kassel und mit Unterstützung des MS-Stammtisches „Lichtblick“ aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg statt. Ursprünglich sollte dieser Aktionstag am 7. […]

DMSG Hessen-Forum für Führungskräfte verschoben – neuer Termin wird frühzeitig kommuniziert

„Chronische Krankheit & Beruf – Widerspruch oder Chance?“: So lautet die Fragestellung für ein Expertenforum, das die DMSG Hessen für Führungskräfte, Mitarbeiter in der  Personalentwicklung oder in leitender Funktion für 2. April geplant hatte. Aufgrund der aktuellen Situation wegen einer möglichen Ausbreitung des Corona-Virus wird die Veranstaltung auf einen späteren Termin verschoben. Der neue Termin wird frühzeitig kommuniziert.