­

Alltag, Freizeit, Mobilität

Viele nützliche Tipps und Informationen für das tägliche Leben

9. Welt-MS-Tag am 31. Mai in Hessen: Begehbares Gehirn, Filmvorführungen oder Infoveranstaltungen

Unter dem Motto „Multiple Sklerose – Alles geht, aber eben nur anders…“ stellt der „9. Welt-MS-Tag“ rund um den Globus Multiple Sklerose und MS-Betroffene in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Auch die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen beteiligt sich mit vielerlei Aktionen am Welt-MS-Tag am Mittwoch, 31. Mai. In Frankfurt beispielsweise lädt auf der […]

8. 05. 2017|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

Patientenforum zum Welt-MS-Tag am 27. Mai in Fulda

Die DMSG Hessen lädt anlässlich des Welt-MS-Tages am 31. Mai vorab Interessierte und MS-Betroffene zu einem Patientenforum am Samstag, 27. Mai, nach Fulda ein. An diesem Tag werden Experten die Auswirkungen der neurologischen Erkrankung Multiple Sklerose auf das alltägliche Leben in den Blick nehmen, die Fähigkeit zur „Selbstregulation“ thematisieren, ausführlich Fragen der Teilnehmer beantworten und […]

4. 05. 2017|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

Projekt „Plan Baby bei MS“ in Hessen gestartet

Der Startschuss für das DMSG-Projekt „Plan Baby bei MS“ ist gefallen! Ab sofort beantworten kompetente, speziell fortgebildete Beraterinnen in allen 16 Landesverbänden der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Fragen zum Themenkomplex „MS und Familienplanung“. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ist Schirmherrin dieses von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung geförderten  Projektes. Auch in Hessen ist „Plan Baby bei MS“  gestartet. 

2. 05. 2017|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

Darmstädter MS-Gruppe „Radfahrlust“ mit Förderpreis ausgezeichnet

Auf dem Patiententag 2017 in Wiesbaden wurden zum 12. Mal die diesjährigen Förderpreise der „Marion und Bernd Wegener Stiftung“ für überregionale Öffentlichkeitsarbeit für Selbsthilfegruppen aus dem Bereich Gesundheit vergeben. Bei der Zeremonie im Wiesbadener Rathaus wurde in der Kategorie „Lokale und regionale Selbsthilfegruppen aus dem Gesundheitsbereich im Rhein-Main-Gebiet“ die Darmstädter MS-Selbsthilfegruppe „Radfahrlust“ mit dem ersten […]

27. 04. 2017|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität|

U30 Camp – Meet ’n Chill am Bodensee für junge MS-Betroffene

An junge MS-Betroffene richtet sich das U30-Camp, das der baden-württembergische DMSG Landesverband „Amsel“ Interessierten, die noch keine 30 Jahre, aber mindestens 18 Jahre alt sind, aus dem ganzen Bundesgebiet anbietet. Das U30 Camp ist vom 6. bis 8. Juli in Radolfzell am Bodensee. Anmeldeschluss ist am 20. Juni.

20. 04. 2017|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|