­

Alltag, Freizeit, Mobilität

Viele nützliche Tipps und Informationen für das tägliche Leben

Vortragsabend mit Expertenrunde am 9. August in Fulda

Noch im Nachgang zum diesjährigen Welt-MS-Tag laden das Klinikum Fulda, das Kreisgesundheitsamt, die Fuldaer MS-Beratungsstelle und die MS-Selbsthilfegruppe Fulda für Donnerstag, 9. August, zu einem Vortragsabend mit Expertenrunde. Die hochkarätig besetzte Veranstaltung findet von 17 bis 19 Uhr im Klinikum Fulda (Pacelliallee 4) statt.

31. 07. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS, Psyche|

Im Kurs „Kreatives Malen“ ab 6. September gibt es noch freie Plätze

Im neuen Kurs „Kreatives Malen“, der am Donnerstag, 6. September, in Frankfurt startet, gibt es noch freie Plätze. Interessenten können sich hierfür bis zum 13. August anmelden.

31. 07. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

Freie Plätze im Schnupperkurs „MS und Sport“ am 14. September

Freie Plätze gibt es noch im Schnupperkurs „MS und Sport  – Mobilität durch sportliches Training verbessern“, der am Freitag, 14. September, von 13 bis 15 Uhr in der Neurowerkstatt  in Pfungstadt bei Darmstadt stattfindet.  Wer Lust hat, an dem Schnupperkurs teilzunehmen, kann sich noch bis zum 14. August anmelden.

31. 07. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

MS-Infotag für Patienten und Angehörige in Bad Camberg am 15. September

Der „Medical Park Bad Camberg“ – die Fachklinik für Neurologie – richtet am Samstag, 15. September, eine „Informationsveranstaltung Multiple Sklerose (MS) für Patienten und Angehörige“ aus. Beginn ist um 11 Uhr. Mit diesem Infotag möchte die Klinik Betroffenen und Interessierten einen Überblick über den derzeitigen Behandlungsstand und die verschiedenen Therapiemöglichkeiten geben. Das Programm umfasst Vorträge, Vorführungen […]

26. 07. 2018|Kategorie: Aktuelles, Alltag/Freizeit/Mobilität, Leben mit MS|

„Neue Gruppe Kassel“ gegründet – nächstes Treffen am 20. August

In Kassel hat sich eine neue MS-Gruppe gegründet. Die „Neue Gruppe Kassel“ kommt künftig immer am dritten Montag im Monat zusammen. Das nächste Treffen ist am Montag, 20. August, um 18 Uhr im KISS, die Kasseler Kontakt- und Infostelle für Selbsthilfegruppen. Informationen zur der neuen Selbsthilfegruppe gibt es bei Sonja Waschilowski von der MS-Beratungsstelle Kassel.