­

Barrierefrei wandern auf dem Hohen Meißner

Auf den „König der Nordhessischen Berge“ – den Hohen Meißner – führt der barrierefreie Wanderweg „Rebbes“. Der 3,8 Kilometer lange Pfad weist nur wenige Steigungen auf.

19. 03. 2018|Kategorie: Ausflugstipps|

Ohne Hindernisse durch die Domstadt Fritzlar

Gäste mit Mobilitätseinschränkungen müssen in Fritzlar nicht auf eine Stadtführung verzichten! Für Besucher, die nicht so flott auf den Beinen sind oder die mit dem Rollstuhl reisen, gestaltet die Stadtführergilde den Rundgang gerne von „leicht zugänglich“ bis „barrierefrei“.

19. 03. 2018|Kategorie: Ausflugstipps|

Willingen: Ohne Hindernisse hoch hinaus

Das nordhessische Willingen ist als wichtiger Standort für den Wintersport bekannt. Auch für Rollstuhlfahrer ist der Besuch von Willingens Hausberg – den Ettelsberg – und seinem Aussichtsturm kein Problem: Denn die Zugänge zur Bergbahn und zum Turm sind allesamt barrierefrei.

19. 03. 2018|Kategorie: Ausflugstipps|

Ausflugstipp: Die Keltenwelt am Glauberg

Die lebensgroße Statue aus Sandstein und die Funde aus den Gräbern vom Glauberg haben fast 2500 Jahre unentdeckt im Boden gelegen. Sie sind die Herzstücke der Ausstellung am Glauberg, in einem der momentan spektakulärsten Museumsbauten Deutschlands. Im Park können die Besucher auf dem archäologisch-naturkundlichen Lehrpfad des Glaubergs durch die Geschichte wandern.

Ziel: die Keltenwelt am Glauberg […]

15. 03. 2018|Kategorie: Ausflugstipps|

Mit dem Scooter durch den Nationalpark Kellerwald-Edersee

Auch wer mobilitätseingeschränkt ist, kann mit dem Scooter die Faszination der Wildnis im Nationalpark Kellerwald-Edersee erleben.  Die fast sechs Kilometer lange Hagenstein-Route lässt sich mit einem Elektro-Scooter erkunden, der kostenfrei im NationalparkZentrum ausgeliehen werden kann.

27. 02. 2018|Kategorie: Ausflugstipps|

Ausflugstipp: Maximilianpark Hamm – Erholung pur!

12.02.2014 – Auf dem Gebiet der ehemaligen Zeche Maximilian ist 1984 anlässlich der ersten Landesgartenschau der Maximilianpark entstanden.

Ziel: Maximilianpark Hamm

Anschrift: 59071 Hamm – Alter Grenzweg 2

Öffnungs-/Kassenzeiten: April bis Sept. 9-19 h,
Okt. bis März 10-17 h

Elefant (ab 1.3.): 10.00 – 18.00 Uhr

Schmetterlingshaus: März bis Anfang Okt. 10-18 h, danach eingeschränkter bis Anfang November

Bienenhaus: März bis 1.Nov. So/Feiertag 10-18 […]

12. 02. 2018|Kategorie: Ausflugstipps|

Zoo Frankfurt

Getreu seinem Leitspruch „Tiere erleben – Natur bewahren“ bietet der Zoo Frankfurt seinen Besucherinnen und Besuchern ein authentisches Tiererlebnis und engagiert sich für den Natur- und Artenschutz.

1. 02. 2018|Kategorie: Ausflugstipps|

Neues Historisches Museum Frankfurt – ein barrierefreies Erlebnis

Im Oktober 2017 wurde im Herzen der Frankfurter Altstadt der Neubau des Historischen Museums Frankfurt (HMF) nach fünf Jahren Bauzeit eröffnet. Ein Besuch verspricht ein barrierefreies Erlebnis zu werden.

21. 12. 2017|Kategorie: Ausflugstipps|

Barrierefrei durch Hessens höchstgelegenes Heilbad: Stadtführungen im Sitzen in Herbstein

Im hessischen Heilbad Herbstein können auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität die Stadt bei einem Rundgang besichtigen: und zwar im Sitzen.

28. 02. 2017|Kategorie: Ausflugstipps|

Barrierefreie Erholung in Bad Salzhausen

Eine der ältesten Kurparkanlagen Deutschlands lockt Urlauber ins hessische Bad Salzhausen. Bereits 1827 wurde der Kurpark angelegt und bietet heute barrierefreie Erholung, Ruhe und Entspannung auf rund 52 Hektar Fläche.

28. 02. 2017|Kategorie: Ausflugstipps|