„Ohne ehrenamtliches Engagement wäre unsere Gesellschaft um einiges kälter und ärmer“: Das betont Astrid Wallmann, hessische Landtagsabgeordnete und Schirmherrin der DMSG Hessen, in dem Interview, das sie der „dabei“-Redaktion für die aktuelle Ausgabe unseres Mitgliedermagazins  gegeben hat. Wie recht Astrid Wallmann mit ihrer Einschätzung hat und wie wichtig ehrenamtliches Engagement vor allem für uns, die hessische MS-Selbsthilfeorganisation ist, zeigt sich erneut beim Lesen der aktuellen „dabei“. 

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

das Jahr 2016 hat den nötigen Rückenwind für die DMSG Hessen gebracht. Die wichtigste Aufgabe, die Finanzen zu konsolidieren, liegt voll im Plan. Das Jahresprogramm 2017 konnte noch attraktiver gestaltet werden. Bei der Delegiertenversammlung wurde der geschäftsführende Vorstand um Frau Burchard von Kalnein eindrucksvoll bestätigt. Mit Alexandra Günther, Stephanie Held, Sabine Schäfer, Anne Scheffler, Peter Schöndorf und Klaus Vock ziehen viele neue und junge Gesichter in den erweiterten Vorstand ein.

Ein besonderes Ereignis steht am 22. Januar in der Alten Oper Frankfurt an: Das Benefizkonzert der „The Philharmonics“ zugunsten der DMSG Hessen. Eines der aufsehenerregendsten Ensembles bestehend aus Musikern der Berliner und Wiener Philharmoniker spielt zum Neujahrskonzert auf. 50 Millionen Fernsehzuschauer verfolgten 2012 ihren Auftritt beim Wiener Neujahrskonzert. Ein herzlicher Dank geht daher an die Gemeinnützige Hertie-Stiftung und die Konzertdirektion PRO ARTE, die dieses fantastische Konzert möglich machen. Mit dem Kauf der Konzertkarten wird die Arbeit der DMSG Hessen unterstützt.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen gelungenen Start ins neue Jahr.

Herzlichst

Ihr

Bernd Crusius

Geschäftsführer DMSG Hessen

Inhaltsverzeichnis

 

DMSG aktuell

Aktuell – Delegiertenversammlung: DMSG Hessen auf einem guten Wege

Aktuell – Freizeiten: Auszeit vom Alltag

Aktuell – 13. PfennigBazar: 89.500 Euro für den guten Zweck

Service Tu‘ was

Jahresprogramm 2017 auf einem Blick

Rat & Tat

Pflege – Reform 2017: Aus Pflegestufen werden

Hilfe im Alltag – Neues Projekt: Plan Baby bei MS

Hilfe im Alltag – MS-zertifizierter Pflegedienst Linde in Flörsheim

Vor Ort

Radfahrlust – Blümchenfahrten im deutsch-niederländischen Grenzgebiet

MS-Gruppe „Bergwinkler“ –  Erholsame Tage an der Nordsee

Beispielhaft

Fahrni & Partner – „Das ist eine Herzenssache“

Titel – Interview mit Schirmherrin Astrid Wallmann über ihr Engagement

Förderkreis Hessischer MS-Erkrankter – Neue Gesichter, 30. Geburtstag und Benefizevents in 2017

Titelbild: Astrid Wallmann

Redaktionsschluss dabei 132: 23. Januar 2017

Ausgabe 131 als PDF herunterladen

Unsere Mitgliederzeitschrift „dabei“ erscheint viermal im Jahr. In unserem Archiv können Sie alle Ausgaben seit August 2011 als PDF herunterladen.

>> Zum Archiv