Freie Plätze gibt es noch bei der Tagesveranstaltung „Achtsamkeit“, zu der die Beratungsstelle Darmstadt Interessierte für Samstag, 19. März, einlädt. Anmeldeschluss ist am 19. Februar.

Achtsamkeit bedeutet, die Aufmerksamkeit ganz auf den Augenblick zu richten, auf das, was gerade im Moment geschieht. In dieser Tagesveranstaltung stehen praktische Übungen ganz im Vordergrund. Es geht darum, unsere Aufmerksamkeit ganz in die Gegenwart zu lenken, was mit Übungen, zu unseren verschiedenen Sinnen, wie beispielsweise Sehen, Hören, Riechen, oder Fühlen geschieht. Der Kurs bietet das Handwerkszeug für eine gelassene achtsame Haltung, die am besten täglich selbst zu Hause geübt werden sollte. Nicht zuletzt bietet dieses Seminar den Raum für eine heitere, teils lustige Atmosphäre, in der auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll.

Die Tagesveranstaltung „Achtsamkeit“ ist am Samstag, 19. März, von 10 bis 14 Uhr in der Beratungsstelle Darmstadt, Ahastraße 5, 64285 Darmstadt.

Anmeldeschluss ist am 19. Februar 2016.

Die Kosten betragen 10 Euro für Mitglieder, 20 Euro für Nichtmitglieder.

Organisation: Petra Tamleh, Telefon (06151) 44 66 6