29.10.2015 – Der baden-württembergische Landesverband AMSEL bietet am Dienstag, 3. November von 19.00 bis 20.30 Uhr einen Expertenchat zum Thema „Aktuelle & künftige MS-Therapien“ an.

Prof. Dr. med. Peter Flachenecker steht als Experte für den Chat zur Verfügung und wird Ihre Fragen beantworten.

Flachenecker ist seit 2004 Chefarzt des Rehazentrums Quellenhof in Bad Wildbad und war zuvor als Chefarzt der Abteilung für Neurologie der Bavaria Klinik Bad Kissingen beschäftigt. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind autonome Störungen bei MS und deren Auswirkungen auf den Krankheitsverlauf sowie die erhöhte Erschöpfbarkeit („Fatigue“) bei MS. Er ist Mitglied des Ärztlichen Beirats der AMSEL sowie Arzt im Vorstand.

Der Experten-Chat findet jeden 1. und 3. Dienstag im Montag zu verschiedenen Themen statt. Für weitere Informationen zur Teilnahme klicken Sie bitte hier.