Betreute Freizeiten mit der DMSG Hessen – Sich Gutes tun – Entspannung finden – vom Alltag abschalten

Mutter-Kind-Freizeit

In den hessischen Osterferien wollen wir mit MS betroffenen Müttern und deren Kindern eine schul-, arbeits-, stress- und kochfreie Woche in Herbstein im Vogelsberg verbringen. Das heißt aber nicht, dass das kulinarische Wohl leiden wird, denn das Küchenteam vom Kolpinghaus wird uns, wie gewohnt, mit Vollpension verwöhnen.

Wir sind in barrierefreien Bungalows untergebracht. Das Haus liegt am Waldrand, umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern. Es gibt direkt am Haus ein schön gestaltetes Außengelände, das viel Raum zum Spielen und Toben bietet. Das Freizeitprogramm hat für alle großen und kleinen Teilnehmer/innen etwas im Angebot. Freiräume für eigene Gestaltung soll es natürlich auch geben. Wir wollen zusammen die Vulkan-Therme besuchen und einen Tagesausflug auf den Hoherodskopf machen.

Eine Auszeit für Mütter und Kinder, fernab vom Alltag und den damit verbundenen Verpflichtungen.
Altersbegrenzung für die Kinder: 6 – 14 Jahre

Mutter-Kind-Freizeit, Ort: Herbstein Kolping Feriendorf

Datum

03. bis 09.04.2017

Kosten (Vollpension)

60,00 Euro für Mütter/Mitglieder, 30,00 Euro für Kinder v. Mitgliedern, 120,00 Euro für Mütter Nichtmitglieder, 60,00 Euro für Kinder v. Nichtmitgliedern

Anmeldeschluss

17.02.2017

Kennziffer

856 FD 01

Organisation: Ingrun Bechen, Telefon (0661) 96 89 300

Kinder– und Jugendfreizeit in den Sommerferien – Wald, Wasser, Wagnis

Sommerfreizeit im Westerwald von 10 bis 14 Jahren

Die Freizeit führt uns 2017 in das Haus Schönstein in Wissen an der Sieg. Der Luftkurort liegt am Rande des Westerwaldes
mitten in der Natur und bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Hier warten wieder spannende Angebote auf Euch: Klettern im
Hochseilgarten, Bogenschießen, eine GPS-Rallye, Geländespiele oder gar eine Kanutour auf der Sieg. Außerdem hat der Wald so einiges zu bieten: ihr könnt ihn mit allen Sinnen erfahren. Und die Tierfreunde können sich über einen Besuch in der nahe gelegenen Eberhard-Trumler-Station freuen. Am Abend könnt Ihr es Euch beim Grillen am Lagerfeuer gemütlich machen oder, wenn das Wetter nicht ganz so gut mitspielt, Euch auch in die Laube oder in einen der großen Freizeiträume im Haus zurückziehen. Wird es heiß, lockt das erfrischende Siegtalbad.

Also: Natur und Erholung pur. Wie immer könnt Ihr mit eigenen Wünschen das Programm mitgestalten. Das Team von „Natur bewegt e.V.“ freut sich auf Euch. Die Freizeit findet in Kooperation mit dem DMSG-Landesverband Rheinland-Pfalz statt.

Kinder- und Jugendfreizeit -Wald, Wasser, Wagnis, Ort: Wissen an der Sieg

Datum

24.07. bis 04.08.2017

Kosten (Vollpension)

90,00 € für Kinder von Mitgliedern
180,00 € für Kinder von Nichtmitgliedern

Anmeldeschluss

01.05.2017

Kennziffer

856 F 01

Organisation: Doris Althofen, Telefon (069) 40 58 98 – 37

Sommerferien im Kurgarten-Hotel Wolfach, Schwarzwald

Sommerferien im Kurgarten-Hotel Wolfach, Schwarzwald für Familien und Einzelreisende

 

Diesmal geht unsere Sommerfreizeit mit Halbpension in das Kurgarten-Hotel im wunderschönen Schwarzwald. Es liegt wenige Minuten vom Altstadtzentrum mit netten kleinen Geschäften und Cafés der Stadt Wolfach entfernt. Geprägt wird das Stadtbild
vom Fürstenberger Schloss, dem Rathaus und stattlichen Bürgerhäusern.

Für die An- und Abreise sowie vor Ort werden die Behindertenbusse der DMSG zur Verfügung stehen. Das Hotel ist rollstuhlgerecht und verfügt über einen Personenaufzug. Die Türbreite der 10 rollstuhlgerechten Zimmer im Kurgarten-Hotel Wolfach beträgt 93 cm, von Dusche und WC 80 cm. Die Bettenhöhe ist 60 cm. Der Duschbereich mit weiteren Haltegriffen und einem stabilen Duschstuhl ist schwellenlos zu erreichen. Das Waschbecken ist unterfahrbar mit verstellbarem Kippspiegel. Die WC-Höhe ist 50 cm, links und rechts neben dem WC befinden sich Haltegriffe. In zwei Zimmern stehen Pflegebetten zur Verfügung. Bei Bedarf kann auch ein Pflegedienst vor Ort bestellt werden. Apotheke und Krankenhaus sind in unmittelbarer Reichweite des Kurgarten-Hotels.

Auf jedem Zimmer ist ein Bad mit Dusche oder Badewanne, WC und SAT-TV. Eine Sonnendach- und Gartenterrasse, ein Hallenbad und eine Sauna laden zum Entspannen ein. Für die Freizeit wird ein Ausflugsprogramm organisiert, wie u. a. eine Stadtführung in Freiburg, Besuch der Glashütte Wolfach und des Vogtsbauernhof Gutach sowie auch ein Tagesseminar zu dem Thema „Bewegungs- und Entspannungstherapien“ mit Anregung, wie Sie diese zu Hause weiterführen können. Diese Zeit soll auch die Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung fördern.

An- und Abreise nach Wolfach, Fahrdienst vor Ort, Unterkunft mit Halbpension und die Ausflugsmöglichkeiten sind im Teilnehmerbeitrag inbegriffen. Es besteht die Möglichkeit einer Bezuschussung.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen Lust gemacht haben, sich zu dieser Freizeit anzumelden.

Sommerferien im Kurgarten-Hotel Wolfach, Schwarzwald

Datum

02. bis 12.07.2017

Kosten (Vollpension)

650,00 € für Mitglieder
900,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldeschluss

28.02.2017

Kennziffer

856 F 02

Organisation: Christine Fritsch, Telefon (069) 40 58 98 – 32

Seminarfreizeit „Leichtigkeit und Balance“

Stark und entspannt statt verspannt und erschöpft. Diese Woche darf als Auszeit erlebt werden. Fünf Tage den „ verrückten“ Alltag hinter sich lassen, Druck und Belastung einfach abschütteln, sich mit Leichtigkeit bewegen und über die Bewegung nach und nach zu tiefer, gelöster Entspannung finden. Zentrum der Freizeit ist das Seminar „Leichtigkeit und Balance“ über drei Stunden am Tag. Elemente des Seminars sind Bewegung und Musik, Wahrnehmungsschulung und Austausch.

Im Wochenprogramm sind außerdem ein Einführungskurs im therapeutischen Bogenschießen und ein Kreativworkshop enthalten.
Daneben bleibt reichlich Zeit für erholsame Mußestunden und um die vielfältigen Angebote des Seminarhauses zu nutzen. Die positiven Impulse dieser Frei-Zeit können zu Hause noch lange nachwirken und das Leben wieder leichter erscheinen lassen.

Seminarfreizeit „Leichtigkeit und Balance“ in Lobbach

Datum

06. bis 10.11.2017

Kosten

280 Euro für Mitglieder,  500 Euro für Nichtmitglieder

Anmeldeschluss

09.10.2017

Kennziffer

856 D 01

Organisation: Inke Reinhardt, Telefon (06151) 44 666